Nachrichten - Lengenwang

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt Lengenwang

Lokales

Bethlehem ist ein Ortsteil von Lengenwang im Ostallgäu.

Ortsnamen
Bethlehem bei Lengenwang

Die Stadt Bethlehem dürfte vielen ein Begriff sein. Die kleine Stadt im judäischen Bergland soll der Überlieferung nach der Geburtsort Jesu sein. Für Christen hat diese Stadt also eine besondere Bedeutung.  Auch im Allgäu gibt es einen kleinen Ort, viel mehr einen Ortsteil, der Bethlehem heißt. Etwa 30 Bewohner leben in dem zu Lengenwang gehörendem Örtchen. Viele Besucher halten dort zunächst Ausschau nach einem Stall. Die Geschichte besagt ja, dass Jesu wegen mangelnder Unterkünfte in einem...

  • Lengenwang
  • 25.12.19
  • 2.020× gelesen
Friedhelm Marx möchte Bürgermeister von Lengenwang werden.

Kommunalwahl 2020
Friedhelm Marx will Bürgermeister von Lengenwang werden

Die Wählergemeinschaft Lengenwang hat mit 94,4 Prozent (101 von 124 abgegebenen Stimmen) Friedhelm Marx zu ihrem Bürgermeisterkandidaten gewählt. Amtsinhaber Josef Keller wird nicht mehr antreten.  Der 47-jährige Berufssoldat wohnt seit drei Jahren mit seiner Ehefrau im Ortsteil Hennenschwang. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, war er mit seiner Kompanie sowohl im Kosovo als auch in Afghanistan im Einsatz. Er ist Leiter des Innendienstes der Kompanie und daher für deren Geschäftsführung...

  • Lengenwang
  • 03.12.19
  • 644× gelesen

Advent
Auch ohne Stern zur Dorfweihnacht nach Bethlehem (Lengenwang)

Viele Besucher kamen zur Dorfweihnacht im Stadtteil von Lengenwang, bei der es viel Handwerkliches zu entdecken gab. Und das ist auch das Besondere an der Bethlehemer Dorfweihnacht. An jeder Ecke wird gebastelt, geschraubt, gesägt und gefeilt. So drechselt Schreiner- und Drechslermeister Martin Adomat einem kleinen Besucher einen Kreisel. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 11.12.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Lengenwang
  • 10.12.18
  • 692× gelesen

Polizei

Polizeikontrolle im Zug (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Beleidigung und Bedrohung im Zug von Biessenhofen nach Füssen: Bundespolizei sucht Geschädigte und Zeugen

Am Donnerstag, 31. Oktober gegen 17:00 Uhr soll ein 58-Jähriger zumindest eine bislang unbekannte Geschädigte im Zug BRB 62717 auf der Strecke Biessenhofen-Füssen beleidigt und bedroht haben. Der Zug blieb zunächst bis zum Eintreffen der Polizei am Haltepunkt Lengenwang stehen. Ersten Erkenntnissen zufolge ging der Deutsche durch den Zug, wobei er mindestens eine Reisende lautstark und aggressiv beleidigt und bedroht haben soll. Die mutmaßliche Geschädigte wird wie folgt beschrieben: Circa...

  • Biessenhofen
  • 14.11.19
  • 3.417× gelesen
Telefonanlage (Symbolbild)

Technik
Telefonanlage in Lengenwang gehackt: 2.000 Euro Schaden

Ein Mann in Lengenwang erhielt für den August eine stark überhöhte Telefonrechnung. Bei der genaueren Überprüfung konnte er feststellen, dass seine Telefonanlage vermutlich von einem Unbekannten gehackt worden ist, um die verschiedensten Dienste auf Kosten des Geschädigten durchführen zu können. Vermutlich wurden damit auch Satellitentelefondienste in Anspruch genommen. Zudem erhielt er in letzter Zeit sehr viele Anrufe von unbekannten Nummern, die seine Leitung blockierten. Hierbei wurden...

  • Lengenwang
  • 20.09.19
  • 1.321× gelesen
Symbolbild

Alkohol
Ungebetener Gast: Mann schläft in Lengenwang in fremdem Gästezimmer

Wenig erfreut darüber, dass er so früh geweckt wurde, war ein junger Mann in Lengenwang. Wie die Polizei mitteilt, lag der stark alkoholisierte Mann am frühen Donnerstagmorgen im Gästebett eines fremden Hauses. Die Polizei übergab den Mann an einen Angehörigen, um sicher zu stellen, dass er in seinem eigenen Bett landet. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs.

  • Lengenwang
  • 20.06.19
  • 2.067× gelesen

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020