Feuerwehreinsatz
Technischer Defekt führt zu Brand in Legauer Nahrungsmittelbetrieb

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

+++ Update: 29. Januar, 15:12 Uhr +++

Die Ursache für den Brand in dem Legauer Nahrungsmittelbetrieb steht fest: Ein technischer Defekt. Laut Polizei könne eine Brandstiftung ausgeschlossen werden.

Zwischen vier und sechs Beschäftigte befanden sich gegen 21:00 Uhr in dem Bereich des Betriebs, in dem später der Feuer ausbrach. Die Anlage zur Nahrungsmittelverarbeitung war in Brand geraten, woraufhin die Arbeiter die Feuerwehr riefen. Verletzt wurde, wie berichtet, niemand.

Nach Angaben der Polizei liegt der Schaden, der sich nahezu nur auf die Anlage beschränkt, im mittleren sechsstelligen Bereich. Das Gebäude selbst wurde nur geringfügig beschädigt.

+++ Bezugsmeldung: 29. Januar, 06:13 Uhr +++

In einem Nahrungsmittel verarbeitenden Betrieb in Legau hat es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gebrannt. Wie die Polizei mitteilt, entstand in einer Werkshalle der Firma ein Feuer. Verletzt wurde niemand. 

Vor Ort waren rund 80 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren. Sie mussten das Feuer unter Atemschutz löschen, weil eine starke Rauchentwicklung entstanden war. Wie es zu dem Brand kam, ermittelt der Kriminaldauerdienst Memmingen. Ebenfalls noch unklar ist die Höhe des entstandenen Sachschadens.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen