Planungsentwurf
Neue Pläne für früheres Löwen-Areal in Legau

In der Ortsmitte von Legau, wo der Gasthof Löwen stand, prägt derzeit eine große Baulücke das Bild. Es gibt jedoch bereits konkrete Vorstellungen für die Zukunft des Areals: Demnach sollen dort zwei Gebäude entstehen.
  • In der Ortsmitte von Legau, wo der Gasthof Löwen stand, prägt derzeit eine große Baulücke das Bild. Es gibt jedoch bereits konkrete Vorstellungen für die Zukunft des Areals: Demnach sollen dort zwei Gebäude entstehen.
  • Foto: Armin Schmid
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Erst seit Kurzem ist das Gasthaus Löwen aus dem Ortsbild von Legau verschwunden – und schon gibt es konkrete Vorstellungen für einen Neubau. Dadurch könnte die Baulücke im Innerortsbereich schneller geschlossen werden als ursprünglich gedacht.

Als nächsten Schritt erarbeitet das Architekturbüro „f64 architekten“ aus Kempten einen konkreten Planungsentwurf. Entsprechende Finanzmittel seien schon seit geraumer Zeit im Haushalt enthalten. Ein Baubeginn wird laut Bürgermeister Franz Abele nach Möglichkeit bereits für das kommende Jahr angepeilt. Eine konkrete Kostenschätzung existiert bislang noch nicht.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 31.10.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Armin Schmid aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019