Nachrichten - Legau

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen Legau

Lokales

Auf der Kreisstraße MN 21 zwischen Legau und Bad Grönenbach kommt es zu Verkehrsbehinderungen.
692×

Wegen Bohrungen und Messungen
Verkehrsbehinderungen zwischen Legau und Bad Grönenbach

Am Illerabstieg in der Au werden geologische Bohrungen und Messungen durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 2. November, und dauern zwei Wochen. Aus diesem Grund kommt es auf der Kreisstraße MN 21 zwischen Legau und Bad Grönenbach zu Verkehrsbehinderungen. Das teilt das Sachgebiet Tiefbau am Landratsamt Unterallgäu mit. Mit einer Ampelanlage wird der Verkehr an der Stelle vorbeigeführt. Dadurch kann es zu kurzen Wartezeiten kommen. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis findet man im...

  • Legau
  • 28.10.21
So schön ist es an der Iller im Unterallgäu.
5.770× 14 Bilder

Ausflugsziel für die ganze Familie
Hoch hinaus über die Iller: So schöne Flecken gibt es im Unterallgäu

Ein Abenteuer für Groß und Klein gibt es an der Iller bei Oberbinnwang im Unterallgäu zu erleben. Nur eine halbe Stunde Fußmarsch vom Parkplatz in Oberbinnwang entfernt befindet sich die große Staustufe "Legau". Die insgesamt fünf Wasserkraftwerke zwischen Altusried und Lautrach erzeugen Strom für rund 34.000 Privathaushalte. Hängebrücke über die IllerDirekt neben dem Staudamm befindet sich eine imposante Hängebrücke über die Iller. Die 81 Meter lange Brücke verbindet beide Ufer miteinander....

  • Legau
  • 31.05.21
Joseph Wilhelm (66) rudert zurück: Die Äußerungen in seiner "Wochenend-Botschaft" erscheinen ihm "rückwirkend überzogen."
21.649× 33 1 2 Bilder

Nach Verschwörungstheorien-Vorwurf
Rapunzelchef Joseph Wilhelm (66) rudert zurück: Corona-Äußerungen waren "nur für intern"

Joseph Wilhem, der Chef der Rapunzel Naturkost GmbH mit Sitz in Legau, steht in der Kritik. Laut Medienberichten soll er verschwörungstheoretische Corona-Mythen verbreitet haben.  Wie der Tagesspiegel berichtet, soll Wilhem die Coronakrise als ein "lokales Ereignis" bezeichnet haben, "das im Internet und in Social Media zu einem ´Hype´gepusht worden sei." Die Maskenpflicht bezeichnete Wilhem demnach als "Synonym einer ´Maulkorb-Pflicht". In einem Beitrag auf der Rapunzel-Homepage soll der Chef...

  • Legau
  • 19.05.20

Polizei

Ein Unbekannter ist in das Sportheim und den Kiosk in Legau eingedrungen. (Symbolbild).
763×

Keine Beute gemacht
Einbrecher dringt in Sportheim und Kiosk in Legau ein

Bereits in der Zeit von Donnerstag, dem 23.12.2021, ab 18:30 Uhr, bis Freitag, den 24.12.2021, 11:30 Uhr, ist ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in das Sportheim des TSV Legau in der Altusrieder Straße eingebrochen. Dazu schlug der Unbekannte zunächst eine Fensterscheibe zu den Umkleidekabinen ein, scheiterte dann aber offensichtlich an einer Verbindungstüre zu den Bewirtungsräumen.  Einbrecher gibt sich nicht zufriedenDer unbekannte Täter hatte jedoch noch nicht genug. Er machte sich...

  • Legau
  • 28.12.21
Unbekannte haben eine Waldhütte in Legau in Brand gesetzt. (Symbolbild)
2.897×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte zünden Waldhütte in Legau an

Am 24.12.2021 gegen 00:10 Uhr wurde in der Leutkircher Straße eine Waldhütte durch Unbekannte vorsätzlich in Brand gesetzt. Die Waldhütte brannte vollständig ab. Ein 64-Jähriger Mitteiler hatte beobachtet, wie die Holzhütte auf dem Nachbarsgrundstück in Vollbrand stand. Zur Zeit ist nicht bekannt, wer der Eigentümer der Hütte ist. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Die Feuerwehr Legau befand sich mit ca. 20 Kräften vor Ort. Zeugenhinweise erbittet die PI Memmingen unter...

  • Legau
  • 24.12.21

Sport

Im Spiel der Kreisliga Allgäu Süd TSV Legau - TV Weitnau gingen die Legauer mit 6:1 (3:1) vom Platz.
585× 27 Bilder

Bildergalerie - Fußball
TSV Legau schickt TV Weitnau mit 6:1 nach Hause

Im Spiel der Kreisliga Allgäu Süd TSV Legau - TV Weitnau gingen die Legauer mit 6:1 (3:1) vom Platz. Nachdem die Weitnauer in der 22. Minute mit dem 0:1 bereits ihr Pulver verschossen hatten, rollte die Torlawine der Legauer an. Zur Pause lag die Elf von Salvatore Abate bereits mit 3:1 in Führung. Nach der Pause ging das Toreschießen munter weiter und die Legauer schickten die Weitnauer mit 6:1 nach Hause.

  • Legau
  • 19.09.21

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Drei Häuser stehen im Weiler "Ampo".
2.672× 1 Video

Ortsnamen
Ampo bei Legau

Rund um Ampo ist nichts außer schöner Landschaft. Da liegt die Idee von "Am Arsch der Welt" nahe. Auch wenn vielen diese Kombination als Namensgeber logisch scheint, hat die Bezeichnung des Weilers wohl nicht darin ihren Ursprung. Die Ansiedlung, bestehend aus derzeit drei Häusern, gibt es schon seit etwa 1.000 Jahren. Dem "Legauer Häuserbuch, Maria Steinbach und dessen Weiler Band II" nach, hieß der Weiler zunächst Mampen, dann Ampen und zwischendurch Ambach. Den endgültigen Namen "Ampo" hat...

  • Legau
  • 26.01.20

Bildergalerien

Im Spiel der Kreisliga Allgäu Süd TSV Legau - TV Weitnau gingen die Legauer mit 6:1 (3:1) vom Platz.
585× 27 Bilder

Bildergalerie - Fußball
TSV Legau schickt TV Weitnau mit 6:1 nach Hause

Im Spiel der Kreisliga Allgäu Süd TSV Legau - TV Weitnau gingen die Legauer mit 6:1 (3:1) vom Platz. Nachdem die Weitnauer in der 22. Minute mit dem 0:1 bereits ihr Pulver verschossen hatten, rollte die Torlawine der Legauer an. Zur Pause lag die Elf von Salvatore Abate bereits mit 3:1 in Führung. Nach der Pause ging das Toreschießen munter weiter und die Legauer schickten die Weitnauer mit 6:1 nach Hause.

  • Legau
  • 19.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ