Special Eishockey SPECIAL

ERC Lechbruck
Flößer reisen zum aktuellen Tabellenführer

Ein kampfbetontes Spiel wird am Freitag Abend im Polarium Germering erwartet, wenn der ERC Lechbruck bei den Wanderers Germering antritt.
  • Ein kampfbetontes Spiel wird am Freitag Abend im Polarium Germering erwartet, wenn der ERC Lechbruck bei den Wanderers Germering antritt.
  • Foto: ERC Lechbruck
  • hochgeladen von Manfred Sitter

Das nächste Spiel führt den ERC am Freitag nach Germering, zum gegenwärtigen Spitzenreiter der Landesliga Gruppe 2. Gegen die Wanderers spielten die Lecher bereits vor zwei Wochen in der Vorbereitung und verloren nach einem spannenden Spiel nach einem Empty-Net-Goal kurz vor Schluss mit 5:7. Spielbeginn ist um 20:00 Uhr.

Der Mitaufsteiger konnte seine ersten beiden Spiele erfolgreich gestalten: Beim SC Reichersbeuern siegte man mit 8:7 nach Verlängerung und das Heimspiel gegen den EV Pfronten konnte man mit 5:3 für sich entscheiden. Es läuft bisher alles nach Plan für die Mannschaft von Trainer Peter Schedlbauer, die bereits zum Favoritenkreis gezählt werden darf. Das homogene und spielstarke Team wurde unter anderem durch die Neuzugänge Daniel Menge vom HC Landsberg und Christian Czaika vom TEV Miesbach verstärkt. Im Polarium Germering sind derzeit maximal 200 Zuschauer zugelassen.

Bei den Flößern hat sich der Kader wieder etwas gefüllt und ERC-Trainer Jörg Peters ist mit der bisherigen Trainingsleistung seines Teams in dieser Woche zufrieden. Da es das einzige Spiel an diesem Wochenende für die Blau-Weißen ist, liegt die volle Konzentration auf das Match gegen die Wanderers. Jörg Peters: „Einige Spieler die letzte Woche noch gefehlt haben, sind wieder auf dem Eis, was uns sicher weiterhelfen wird. Germering ist eine gute Mannschaft, was die bisherigen Ergebnisse verdeutlicht haben. Wir kennen die Wanderers aus dem Vorbereitungsspiel und werden uns auf sie einstellen. Ich erwarte erneut ein spannendes Duell.“

Nächstes Spiel:
Freitag, 23.10.2020, 20:00 Uhr: Wanderers Germering – ERC Lechbruck

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen