Special Blaulicht SPECIAL

Corona-Maßnahmen
Großmarkt in Lechbruck - Mann verweigert das Tragen eines Mundschutzes

Maskenverweigerer wird von Polizeibeamten aus dem Großmarkt begleitet. (Symbolbild)
  • Maskenverweigerer wird von Polizeibeamten aus dem Großmarkt begleitet. (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein Mann hatte sich am Montagmittag gegen das Tragen einer Maske in einem Großmarkt in Lechbruck gewehrt. Der Mann wurde von Polizeibeamten aus dem Großmarkt begleitet.

Der Maskenverweigerer wurde vom Personal des Großmarktes aufgefordert, einen Mund-Nasen-Schutz anzulegen. Laut Polizei hatte sich der Mann aber gewehrt dieser Aufforderung nachzukommen. Der Mann gab an, von der Pflicht solch eine Maske zu tragen, befreit zu sein. Wie die Polizei berichtet, konnte der Mann aber kein originales Attest vorweisen, dass besagt ob der Mann vom Tragen einer Maske befreit ist. Den Mann erwartet nun eine Anzeige gegen das Infektionsschutzgesetz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen