Lechbruck - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.

Arbeitsunfall
Schreiner (55) stürzt in Lechbruck am See von Treppe: Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Donnerstagvormittag ist in Lechbruck am See ein Schreinermeister von einer Treppe gefallen. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz.  In einem Mehrfamilienhaus in der Schongauer Straße baute ein Schreinermeister eine neue Treppe ein. Er befand sich auf einer Leiter. Sie rutschte am unteren Ende nach hinten weg. Der 55-Jährige verlor das Gleichgewicht und viel etwa 1,5 m in die Tiefe. Er landete mit der Schulter auf einem Staubsauger. Der Rettungsdienst behandelte den Verunfallten bis zum...

  • Lechbruck
  • 06.12.19
  • 1.100× gelesen
Symbolbild: Bei einem Streit in Lechbruck wurden mehrere Menschen verletzt.

Krankenhaus
Mehrere Verletzte nach Streit bei Tankstelle und Gemeinschaftsunterkunft in Lechbruck

Am Donnerstagabend gegen 18:00 Uhr artete ein zunächst verbaler Streit zwischen einer Gruppe von Syrern und einem Türken aus. Auf einem Tankstellengelände in Lechbruck sollen die Syrer im Alter zwischen 17 und 21 Jahren auf den 21-jährigen Türken eingeschlagen haben und ihn dann mit Füßen getreten haben. Dabei erlitt er eine Platzwunde am Kopf. Der 21-Jährige entfernte sich vom Tankstellengelände und suchte gegen 18:20 Uhr mit einer weiteren Person die Gemeinschaftsunterkunft in der Füssener...

  • Lechbruck
  • 08.03.19
  • 3.982× gelesen
Aufgrund schneebedeckter Straßen ist es im Allgäu gleich zu mehreren Unfällen gekommen.

Unfallserie
Schneeglätte: Über 220.000 Euro Sachschaden bei Unfällen im Allgäu

Aufgrund der schneebedeckten Fahrbahnen ist es im Allgäu zu mehreren Unfällen gekommen. Im Zeitraum von Mittwochmorgen bis Donnerstagvormittag meldete die Polizei 21 witterungsbedingte Kollisionen.  Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 220.000 Euro, ernsthafte Verletzungen blieben glücklicherweise aus. Sieben Unfälle im Unterallgäu Allein im Unterallgäu ist es seit gestern zu sieben Glätteunfällen gekommen. Bei Memmingen war ein 30-jähriger LKW-Fahrer auf einen...

  • Memmingen
  • 10.01.19
  • 4.118× gelesen
Gleich mehrfach kam es durch die winterlichen Straßenverhältnisse am Mittwochnachmittag zu Unfällen im Allgäu.

Winter
Über 100.000 Euro Sachschaden nach witterungsbedingten Verkehrsunfällen im Allgäu

Schnee und Glätte haben am Mittwoch zu zahlreiche Unfällen im ganzen Allgäu geführt. Laut Informationen der Polizei liegt die Schadenshöhe dabei über 100.000 Euro. Vier Personen wurden leicht verletzt. Gleich mehrmals krachte es am Mittwochnachmittag rund um Nesselwang und Pfronten. Unfallursache war laut Polizei jedes Mal nicht angepasste Geschwindigkeit auf winterlichen Straßen. So geriet etwa ein 33-jähriger Autofahrer auf der Achtalstraße ins Schleudern und prallte in den Gegenverkehr....

  • Nesselwang
  • 03.01.19
  • 7.717× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unfall in Rückholz? Gestohlenes Auto aus Seeg wird stark beschädigt in Lechbruck aufgefunden

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Cabrio in Seeg gestohlen. Dieses Cabrio wurde nun stark beschädigt in Lechbruck auf einem Parkplatz in der Nähe der Staustufe gefunden und sichergestellt. Wie die Polizei mitteilt, könnte der Diebstahl mit einem Unfall in Rückholz in der Nacht von Freitag auf Samstag zusammenhängen. Hier fuhr ein Auto laut Angaben der Polizei durch einen Garten und schlitterte über eine 75 Zentimeter hohe Steinmauer zurück auf die...

  • Lechbruck
  • 12.11.18
  • 2.820× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Einsatz
Unwetter: Polizei muss im Ostallgäu mehrmals ausrücken

Am Abend des 23.09.2018 musste die Polizei Füssen auf Grund des starken Unwetters zu mehreren Einsätzen im Dienstbereich ausrücken. In einem Hotel in der Füssener Fußgängerzone barsten auf Grund des heftigen Sturms mehrere Fensterscheiben, zum Glück befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Passanten in der Nähe. Verletzt wurde niemand. In Lechbruck wurde in einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße die Außentüre durch den Sturm aufgedrückt. Der Supermarkt wurde bis zum Eintreffen eines...

  • Füssen
  • 24.09.18
  • 1.456× gelesen

Feuerwehreinsatz
Gasaustritt an Lechbrucker Baustelle: Keine Verletzten

In Lechbruck ist an einer Baustelle eines Discounters eine Gasflasche umgefallen und schließlich Gas aus dieser ausgetreten. Die Einsatzkräfte sperrten den unmittelbaren Gefahrenbereich ab und informierten Anwohner über die Lage und baten darum, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Zwischenzeitlich steht fest, dass die Gasflasche 45 Kilogramm fassen kann. Der tatsächliche Inhalt zum Zeitpunkt des Vorfalls ist nicht bekannt. Bei dem Gas handelt es sich um ein Kältemittel, welches schwerer...

  • Lechbruck
  • 29.08.18
  • 1.263× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Diebstahl
Handfeste Auseinandersetzung am Badekiosk in Lechbruck

Am Kiosk des Schmutterweihers bei Lechbruck kam es am Donnerstagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen fünf Personen. Wie die Polizei berichtet, wollte ein 34-jähriger Mann Alkohol aus dem Kiosk stehlen. Der Besitzer hinderte ihn daran. Dadurch kam es zu einem Handgemenge, bei dem auch die Frau des Kioskbesitzers und die beiden Begleiter des 24-Jährigen mit beteiligt waren. Alle Beteiligten wurden dabei verletzt oder hatten danach Schmerzen, die jedoch nicht von einem Arzt behandelt werden...

  • Lechbruck
  • 13.07.18
  • 1.015× gelesen
Symbolbild

Feuer
Feuer auf Ferienhaus-Terrasse in Lechbruck

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Terrasse eines Ferienhauses zu einem Brand. Nachbarn fingen an, den Brand abzulöschen. Die Freiwillige Feuerwehr, welche mit zwei Fahrzeugen und elf Mann vor Ort war, brachte die Löscharbeiten zum Ende. Warum es zu diesem Brand kam, ist derzeit noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen. Der entstandene Schaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt; es wurden keine Personen verletzt. Die weiteren Ermittlungen wurden von der Polizeiinspektion Füssen...

  • Lechbruck
  • 30.04.18
  • 679× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019