Lautrach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

In der Pflegeeinrichtung Regens Wagner in Lautrach hat sich eine Mitarbeiter nachweislich mit dem Coronavirus infiziert (Symbolbild Desinfektionsmittel).
 6.736×

In Quarantäne
Mitarbeiterin aus Pflegeeinrichtung in Lautrach mit Coronavirus infiziert

Eine Mitarbeiterin der Wohnpflegegruppe bei Regens Wagner in Lautrach hat sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Sie befindet sich nun in Quarantäne, heißt es auf der Homepage der Einrichtung für Menschen mit Behinderung in Lautrach. Die Betreuung der Menschen dort sei demnach weiterhin gesichert. Laut eigenen Angaben hat sich die Frau bei einer infizierten Person im privaten Umfeld angesteckt. Der Gesundheitszustand der Mitarbeiterin sei stabil, teilt Regens Wagner mit. Sie habe...

  • Lautrach
  • 02.04.20
Weihnachtskonzert von der Musikkapelle Lautrach.
 1.706×   14 Bilder

Bildergalerie
Weihnachtskonzert der Musikkapelle Lautrach

Erstmals ganz in edlem Schwarz gekleidet, äußerst ruhig und gelassen leitet Birgit Wilhelm das Weihnachtskonzert, das von der Musikkapelle Lautrach nun schon zum zweiten Mal in der von Thomas und Sandra Rohm so festlich dekorierten Mehrzweckhalle höchst erfolgreich präsentiert wird. Gleich drei Priester gehören zum über 220 Besucher zählenden, fachkundigen Publikum, das den hochkarätig-mitreißend begnadeten Klanggenuss mit zahlreichen erlesenen Höhepunkten sichtlich-begeistert feiert.

  • Lautrach
  • 26.12.19
Er liegt tatsächlich an einem See: Der kleine Ort "Am Stausee" bei Lautrach.
 1.647×

Ortsnamen
Am Stausee bei Lautrach

Zugegeben, der Name erklärt sich von selbst, denn "Am Stausee" liegt genau an selbigem. Das kleine Örtchen, das genau an der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg liegt, hat seinen Namen von der Illeraufstauung. Das Rückhaltebecken des Wasserkraftwerks erfüllt neben der Namensgebung noch einen anderen Zweck. Ein regelrechtes Naturparadies für Fische und Vögel ist am Stausee entstanden. So lebt es sich "Am Stausee" nicht nur energetisch sehr praktisch durch das Kraftwerk, sondern...

  • Lautrach
  • 10.11.19
Das Gasthaus "Rössle" in Lautrach bekommt einen neuen Pächter.
 965×

Pacht
Gasthaus „Rössle“ bleibt Lautrachern erhalten

Das gemeindeeigene Gasthaus „Rössle“ in Lautrach bekommt im kommenden Jahr einen neuen Pächter: Das verkündete Rathauschef Reinhard Dorn (Freie Wähler) bei der Bürgerversammlung im Mehrzweckhaus. Bevor der Gastwirt aber seinen Dienst antritt, wird das „Rössle“ noch umgebaut. „Man ist sich einig, doch der Pachtvertrag ist noch nicht unterschrieben“, sagte Dorn. Aus diesem Grund wollte er den Namen des neuen Rössle-Gastwirtes noch nicht bekannt geben. Der alte Pächter hatte zum Jahresende...

  • Lautrach
  • 12.11.18
Von der Vogelbeobachtungs-Station an der Staustufe Lautrach aus lassen sich seltene Vogelarten entdecken. Die Station ist jetzt besser für Fahrradfahrer erreichbar, da der Radweg neu gekiest und eine neue Beschilderung angebracht wurde.
 455×

Freizeit
Iller bei Lautrach und Illerbeuren soll besser erlebbar werden

Die Bayerischen Elektrizitätswerke (BEW) und ihre Partner haben zwei Maßnahmen umgesetzt, mit denen die Iller bei Lautrach und Illerbeuren (Gemeinde Kronburg) aufgewertet und besser an das Radwegenetz angeschlossen werden soll. In Illerbeuren haben die BEW an einem etwa 30 Meter langen Flussabschnitt ein Kiesufer geschaffen, sodass der Zugang zum Fluss erleichtert wird und die Iller nun besser erlebbar ist. Das flach abfallende Kiesufer bietet dem Unternehmen zufolge zudem ökologisch...

  • Lautrach
  • 22.10.18
Schon seit Jahren wird über den Umbau der Lautracher Mehrzweckhalle diskutiert. Nun könnte eine Turnhalle neben der jetzigen Sportstätte entstehen.
 218×

Ortsentwicklung
Lautrach plant Bau von Turnhalle

Die Lautracher Mehrzweckhalle ist für den Illerwinkler Sportbetrieb schon lange viel zu klein: Bereits seit zwei Jahren gibt es konkrete Gespräche mit dem über 1100 Mitglieder zählenden Turn- und Sportverein (TSV) Lautrach-Illerbeuren, dem Schulverband und dem rund 150 Mitglieder starken Rad- und Motorsportverein (RMS) Lautrach über einen Umbau der Halle. Kürzlich hat der Gemeinderat Lautrach einstimmig den von Bürgermeister Reinhard Dorn eingereichten Förderantrag zum Bau einer neuen...

  • Lautrach
  • 04.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ