Nachrichten - Lauben im Unterallgäu

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen Lauben im Unterallgäu

Lokales

Tolle Impressionen vom Frühling
 1.944×  2   27 Bilder

Bildergalerie
Apfelblüten, Bläßhühner und ein roter Milan: Impressionen vom Biotop in Lauben (Unterallgäu)

Impressionen vom Biotop in Lauben: Aufnahmen von den Apfelblüten, entlang der Apfelallee mit alten Apfelsorten, mit den fleißigen Bienen bei der Arbeit.  Außerdem gibt´s Bilder vom Nachwuchs der Bläßhühner, die Graugänse mit zwei Jungen und Fotos vom Roten Milan, der schon mal die Lage von der Luft aus überprüft, was sich da auf dem Wasser so tut. Die Eltern müssen ganze Arbeit leisten und auf ihren Nachwuchs aufpassen.

  • Lauben im Unterallgäu
  • 20.04.20

Polizei

Polizei (Symbolbild)
 1.413×  2

Betrunken, ohne Führerschein, Haftbefehle
Zwei Polen nach Unfall bei Lauben in Haft

Am Donnerstagabend fuhr ein Pkw mit vier polnischen Insassen von Lauberhardt kommend in nördlicher Richtung. Der Pkw befuhr mit überhöhter Geschwindigkeit eine Rechtskurve und kam folglich nach links von der Straße ab und landete im Graben. Bei dem Vorfall wurde keiner der vier Insassen verletzt und es entstand kein Sachschaden. Der Fahrer des Pkws war stark alkoholisiert. Zudem hatte er keine gültige Fahrerlaubnis. Gegen ihn wurde daher Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 29.05.20
Rund 65 Einsatz- und Rettungskräfte der Feuerwehren Lauben, Erkheim, Günz, Egg und Babenhausen und die zuständige Polizeiinspektion Mindelheim waren bei dem Einsatz vor Ort (Symbolbild).
 3.291×

Mögliche Brandstiftung
Rund 500 Euro-Paletten fangen in Lauben (Unterallgäu) Feuer

Am Dienstagabend gegen 18:25 Uhr ist auf dem Geländer einer Betonfirma in Lauben, Landkreis Unterallgäu, ein Feuer ausgebrochen: Ein Stapel mit rund 500 Euro-Paletten ist in Brand geraten. Eine Person erlitt Verletzungen, so die Polizei in einer Mitteilung.  Anwohner hatten die Feuerwehr alarmiert. Als die Rettungskräfte eintrafen, stand der Euro-Paletten-Stapel, der sich im Freien auf dem Firmengelände befand, bereits in Flammen. Das Feuer griff auf eine Holzhütte auf dem Firmenglände über....

  • Lauben im Unterallgäu
  • 29.04.20
Polizei (Symbolbild)
 1.572×

Anruf
Falscher Polizeibeamter erschreckt Seniorin in Lauben (Unterallgäu) mit angeblichem "Notfall"

In der letzten Woche rief ein Mann bei einer 81-jährigen Frau in Lauben an und gab sich als Polizeibeamter aus. Er meldete sich mit „Polizei, ein Notfall“. Er nannte auch einen Namen, den es bei der Polizei in Mindelheim zumindest nicht gibt. Die Frau war zuerst erschrocken, ging dann aber nicht weiter auf ein Gespräch ein und forderte den angeblichen Polizeibeamten auf, bei ihrer Schwiegertochter anzurufen. Der Mann hat daraufhin eine Rückrufnummer genannt und das Gespräch beendet. Seither...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 24.10.19

Sport

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Bildergalerien

Tolle Impressionen vom Frühling
 1.944×  2   27 Bilder

Bildergalerie
Apfelblüten, Bläßhühner und ein roter Milan: Impressionen vom Biotop in Lauben (Unterallgäu)

Impressionen vom Biotop in Lauben: Aufnahmen von den Apfelblüten, entlang der Apfelallee mit alten Apfelsorten, mit den fleißigen Bienen bei der Arbeit.  Außerdem gibt´s Bilder vom Nachwuchs der Bläßhühner, die Graugänse mit zwei Jungen und Fotos vom Roten Milan, der schon mal die Lage von der Luft aus überprüft, was sich da auf dem Wasser so tut. Die Eltern müssen ganze Arbeit leisten und auf ihren Nachwuchs aufpassen.

  • Lauben im Unterallgäu
  • 20.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ