Unfall
Wegen einer Mücke: Ehepaar stößt in Lauben mit Fahrrädern zusammen

Fahrradfahren (Symbolbild).
  • Fahrradfahren (Symbolbild).
  • Foto: Julian Hartmann
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Wegen einer Mücke ist es am Donnerstagnachmittag auf dem Illerradweg in Lauben zu einem Fahrradunfall gekommen.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein Ehepaar in Richtung Kempten, als der seitlich vorausfahrenden Frau eine Mücke ins Auge flog. Die Frau bremste daraufhin und lenkte wohl unbeabsichtigt nach links. Dadurch stieß sie mit dem Fahrrad ihres Mannes zusammen. Der Mann trug einen Fahrradhelm und zog sich daher laut Polizei nur leichte Kopfverletzungen zu. Allerdings erlitt er auch einen sehr schmerzhaften Bruch. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen