Nach Streit
Lauben: Mann (25) schlägt auf eigenes Auto ein

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Nach einem Streit mit seiner Ehefrau hat ein 25-jähriger Mann in Lauben auf seinen eigenen PKW eingeschlagen. Anwohner hatten die Polizei alarmiert. 

Vor Ort fanden die Polizisten zunächst nur den beschädigten BMW vor - unter anderem war bei dem Fahrzeug die Heckscheibe zertrümmert. Dabei hatte sich der vermeintliche Täter wohl verletzt. Die Beamten verfolgten eine Blutspur zu einem nahegelegenen Mehrfamilienhaus. 

Dort fanden die Beamten heraus, dass sich der betrunkene Ehemann auf dem Parkplatz mit seiner Frau gestritten und dann aus Frust auf seinen eigenen PKW eingeschlagen hatte. Der Sachschaden dürfte mehrere hundert Euro betragen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020