Lauben im Oberallgäu - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild

Unfall
Bei Versuch eigenen Hund einzufangen - Fahrer (65) fährt in Lauben Halter an

Am Nachmittag des 11.12.2019 versuchte ein 36-jähriger Fußgänger in der Laubener Straße seinen Hund einzufangen. Beim Betreten der Fahrbahn übersah er den Pkw einer 65-jährigen, von dem er frontal erfasst wurde. Der Fußgänger musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden und erlitt nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Der Hund blieb übrigens unverletzt.

  • Lauben im Oberallgäu
  • 12.12.19
  • 1.117× gelesen
Symbolbild

Nach Streit
Lauben: Mann (25) schlägt auf eigenes Auto ein

Nach einem Streit mit seiner Ehefrau hat ein 25-jähriger Mann in Lauben auf seinen eigenen PKW eingeschlagen. Anwohner hatten die Polizei alarmiert.  Vor Ort fanden die Polizisten zunächst nur den beschädigten BMW vor - unter anderem war bei dem Fahrzeug die Heckscheibe zertrümmert. Dabei hatte sich der vermeintliche Täter wohl verletzt. Die Beamten verfolgten eine Blutspur zu einem nahegelegenen Mehrfamilienhaus.  Dort fanden die Beamten heraus, dass sich der betrunkene Ehemann auf dem...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 24.11.19
  • 3.365× gelesen
Symbolbild Clown-Maske.

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann läuft mit Clown-Maske in Heising Kindern hinterher

Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagmorgen drei Jungen auf dem Weg zur Schule in Heising verfolgt. Der Mann trug eine Clown-Maske.  Die Kinder im Alter zwischen neun und zehn Jahren waren in Heising in der Moosstraße, Höhe Altenheim, unterwegs als sie von einem Unbekannten verfolgt wurden. Die Kinder sind erschrocken und in Richtung Schule davongerannt.  Die Jungen sahen aber noch, wie der Mann in einen kleinen, weißen Lkw stieg und davonfuhr. Wer Hinweise zu dem Mann mit Maske...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 25.10.19
  • 3.938× gelesen
Feuermelder (Symbolbild)

Hilfeschreie
Unbekannter Nachbar löscht Zimmerbrand in Lauben

Ein bislang unbekannter Nachbar hat in Lauben (Oberallgäu) einen Zimmerbrand gelöscht. Der Mann ist laut Polizei auf die Hilfeschreie einer 87-jährigen Frau aufmerksam geworden. Er eilte mit einem Gartenschlauch zu Hilfe und löschte das Feuer in der Küche der älteren Dame. Beim Eintreffen eines Großaufgebots an Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei war das Feuer so weit gelöscht, dass es sich nicht im Haus verbreitet hat. Brandursache war ein defektes Ladegerät, das die direkte Umgebung in...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 06.10.19
  • 3.685× gelesen
Symbolbild. Erneut gab ein 26-Jähriger Schüsse aus einer Schreckschusspistole ab.

Einsatz
Auf Strommast in Lauben geklettert und geschossen: Mann (26) hantiert erneut mit Schreckschusspistole

Anwohner haben am Sonntag Schüsse in Lauben gehört. Aufmerksame Bürger wiesen die eintreffende Polizei auf einen Verdächtigen und einen möglichen Tatort hin. Laut Polizeiangaben konnten sie einen 26-jährigen Polen ausfindig machen, der zuvor auf einen Strommast geklettert war und mehrere Schüsse aus einer Schreckschusswaffe abgab. Für die Waffe besitzt der Mann nicht den erforderlichen kleinen Waffenschein. Deshalb wird nun ein Strafverfahren wegen des Führens einer Schusswaffe...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 12.08.19
  • 2.516× gelesen

Suche
Vermisstensuche in Lauben: Frau (75) kommt leicht unterkühlt ins Krankenhaus

Am Dienstagnachmittag, gegen 16:30 Uhr lief eine groß angelegte Vermisstensuche im Gemeindebereich Lauben an. Gegen 16:30 Uhr wurde eine 75-jährige Oberallgäuerin als vermisst gemeldet. Die Dame verließ mittags das Haus und war seitdem spurlos verschwunden. Vom letzten Sichtungsort aus wurde eine groß angelegte Suche begonnen, an welcher Feuerwehren aus Lauben und Überbach sowie Kräfte des Rettungsdienstes und der Rettungshundestaffel beteiligt waren. Gegen 20:00 Uhr kam dann die erlösende...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 12.12.18
  • 762× gelesen

Zeugenaufruf
Unbekannter kommt 15-Jähriger in Lauben zu Hilfe

Am Mittwochabend, 31. Oktober 2018, gegen 21:45 Uhr, befand sich eine 15-Jährige im Bereich der Sportplatzstraße in Lauben auf dem Weg nach Hause. Dort wurde sie ihrer Angabe nach von zwei bislang unbekannten männlichen Personen angesprochen und aufgefordert aus einem von ihnen mitgeführten Plastikbecher zu trinken. Dieser Aufforderung kam das Mädchen nicht nach. Der Vorfall wurde durch einen bislang unbekannten Zeugen beobachtet, welcher dem Mädchen zu Hilfe eilte und sie fragte, ob alles...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 02.11.18
  • 5.477× gelesen
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Kontrolle
Betrunkener (18) ohne Führerschein mit Moped in Lauben unterwegs

Von vergangenen Freitag auf Samstag ist ein 18-jähriger Oberallgäuer, um kurz nach Mitternacht, bei einer Privatparty mit einem Kleinkraftrad betrunken vorgefahren. Eine Überprüfung durch die vor Ort befindlichen Beamten ergab, dass der junge Mann mit einem Wert von über einem Promille Alkohol unterwegs war. Das hatte zur Folge, dass er sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Diesbezüglich erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Zudem konnte im weiteren Verlauf der...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 22.09.18
  • 307× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019