Nachrichten - Langenargen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie Langenargen als Erste/r

Lokales

Aktiv oder per Zufall: Die Fischereiforschungsstelle hat untersucht, wie heimische Fische Plastik aufnehmen.

Studie
Langenarger Forscher untersuchen, wie Mikroplastik in heimische Fische gelangt

Die baden-württembergische Fischereiforschungsstelle (FFS) in Langenargen hat in einer Studie untersucht, ob heimische Fische Mikroplastik mit Nahrung verwechseln und wie verbreitet dieser Aufnahmepfad ist. Das geht aus der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung (AZ) hervor. Das Ergebnis: "Räuberische Fische wie Äsche oder Forelle verwechseln regelmäßig Mikroplastik mit Nahrung", so die Zeitung. Fischarten mit ausgeprägtem Geschmackssinn wie Karausche oder Karpfen unterscheiden hingegen...

  • Langenargen
  • 31.03.20
  • 1.013× gelesen
Symbolbild

Trauer
Aitrachtal: Ehemaliger Pfarrer (52) im Bodensee ertrunken

Der ehemalige Pfarrer der Seelsorgeeinheit Aitrachtal Martin Rist ist beim Schwimmen im Bodensee ertrunken. Eine Schwimmerin hatte den 52-Jährigen bei Nonnenhorn gefunden. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Geistlichen feststellen. Rist leitete von 2002 bis 2016 die Seelsorgeeinheit Aitrachtal (Aitrach, Aichstetten, Mooshausen, Treherz und Altmannshofen). In den vergangenen drei Jahren war der 52-jährige Pfarrer am Bodensee aktiv. Laut Homepage der Seelsorgeeinheit...

  • Aitrach
  • 09.07.19
  • 7.844× gelesen
Niedrigwasser am Bodensee bei Wasserburg.
13 Bilder

Wasserstand
Niedrigwasser am Bodensee nähert sich Rekordwert

Spazieren gehen, wo man sonst schwimmen müsste: Der Bodensee-Pegel sinkt. In  Bregenz lag der Pegel Ende September noch bei 2,96 Metern, momentan liegt er bei ca. 2,81 Metern. 15 Zentimeter in gut drei Wochen. Der Niedrigwasser-Rekordwert von Februar 2006 mit 2,31 ist allerdings noch relativ weit entfernt. Probleme macht der Pegelstand vorerst nicht, sagt Martin Wessels, der stellvertretende Leiter des Instituts für Seenforschung in Langenargen. Die Schifffahrt, sowohl privat als auch...

  • Westallgäu/Lindau
  • 23.10.18
  • 27.113× gelesen

Polizei

Symbolbild Messer

Kriminalität
Tankstelle in Hörbranz überfallen - Täter (16) in Langenargen festgenommen

Ein 16-Jähriger hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Tankstelle in Hörbranz ausgeraubt. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei war der maskierte Täter gegen 0:10 Uhr mit dem Fahrrad zur Tankstelle gefahren und in den Tankstellen-Shop gestürmt. Dort hatte er eine Angestellte mit einem Brotmesser bedroht. Im Anschluss flüchtete er mit dem Rad und dem erbeuteten Bargeld in Richtung Deutschland. Die Angestellte erlitt einen Schock.  Gegen 3 Uhr morgens konnte der Täter dann von...

  • Lindau
  • 29.11.19
  • 3.008× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter Autofahrer erfasst Radfahrerin in Langenargen und flüchtet

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am vergangenen Freitagmorgen gegen 9.45 Uhr in Langenargen ereignet hat und bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt worden ist. Der oder die Fahrerin eines weißen Kleinwagens war vom Schützenweg kommend nach rechts in die Friedrichshafener Straße in Richtung Langenargen eingebogen und hatte hierbei den Vorrang der auf dem Radweg aus Richtung Langenargen herannahenden Radfahrerin missachtet. Bei der Kollision mit dem Pkw kam...

  • Langenargen
  • 22.10.19
  • 1.832× gelesen

Belästigung
Unbekannter Mann masturbiert im Zug von Lindau nach Friedrichshafen

Am Donnerstagmorgen, den 15. Februar, hat ein unbekannter Mann in einem Zug von Lindau nach Friedrichshafen eine Frau sexuell belästigt. Die Bundespolizei ermittelt gegen ihn und bittet um Zeugenhinweise. Eine Frau fuhr gegen 8 Uhr mit dem Regionalexpress von Lindau nach Friedrichshafen. Sie saß im oberen Teil eines Doppelstockwagens am Fenster, als sich ein unbekannter Mann auf den Platz neben sie setzte. Als sie nach der Abfahrt in Wasserburg in seine Richtung blickte, sah sie, dass der...

  • Lindau
  • 19.02.18
  • 431× gelesen

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Bildergalerien

Lokales
Niedrigwasser am Bodensee bei Wasserburg.
13 Bilder

Wasserstand
Niedrigwasser am Bodensee nähert sich Rekordwert

Spazieren gehen, wo man sonst schwimmen müsste: Der Bodensee-Pegel sinkt. In  Bregenz lag der Pegel Ende September noch bei 2,96 Metern, momentan liegt er bei ca. 2,81 Metern. 15 Zentimeter in gut drei Wochen. Der Niedrigwasser-Rekordwert von Februar 2006 mit 2,31 ist allerdings noch relativ weit entfernt. Probleme macht der Pegelstand vorerst nicht, sagt Martin Wessels, der stellvertretende Leiter des Instituts für Seenforschung in Langenargen. Die Schifffahrt, sowohl privat als auch...

  • Westallgäu/Lindau
  • 23.10.18
  • 27.113× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020