Landsberg am Lech - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Auf über 25.000 Quadratmetern sollen die neuen Filmstudios in Penzing entstehen. Streaming-Riesen wie Amazon und Netflix haben schon Interesse angemeldet.
25.499× 1

Hollywood in Bayern?
Bei Landsberg entsteht eines der größten Filmstudios Europas

Auf dem ehemaligen Fliegerhorstgelände in Penzing bei Landsberg wird momentan eines der größten Filmstudios in Bayern gebaut. Laut Medienberichten sollen schon Streaming-Riesen wie Netflix und Amazon Interesse angemeldet haben.  Hochmoderne EffekteschmiedeLaut der Süddeutschen Zeitung laufen bereits die ersten Produktionen. Außerdem ist mit dem sogenannten "Hyperbowl" ein virtuelles Produktionsstudio bereits auf das Gelände gezogen. Für die nächsten Jahre sind weitere Produktionshallen geplant....

  • Landsberg am Lech
  • 31.03.22
Der 24-jährige Landsberger Malik Harris vertritt Deutschland beim ESC-in Turin.
4.692×

Vorentscheid gewonnen
Landsberger Malik Harris vertritt Deutschland beim ESC

Der Landsberger Sänger Malik Harris wird Deutschland beim Finale des Eurovision Song Contest am 14. Mai in Turin vertreten. Der 24-Jährige setzte sich am Freitagabend beim deutschen Vorentscheid in Berlin mit seinem Song "Rockstar" gegen fünf Mitbewerber durch. Nach dem Voting der beteiligten Radiosender hatte Harris noch auf Platz 2 gelegen. Das Publikum wählte den Landsberger aber auf den ersten Platz. Sohn von Talkmaster Ricky HarrisDer 24-jährige Musiker ist in der Nähe von Landsberg am...

  • Landsberg am Lech
  • 07.03.22
Bei insgesamt 125 Tests wurden 14 Personen positiv getestet. (Symbolbild)
4.935× 1

Insgesamt 14 positiv getestet
Corona-Ausbruch in Seniorenheim in Landsberg

In einem Seniorenheim in Landsberg sind elf BewohnerInnen und drei MitarbeiterInnen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Zwei Betroffene mussten ins Krankenhaus.  Schnelltests waren positiv Laut Landratsamt Landsberg sind am vergangenen Donnerstag während eines Routine-Schnelltests vier HeimbewohnerInnen positiv getestet worden. Anschließend alarmierte die Heimleitung das Gesundheitsamt, das sofort Reihentestungen mit PCR-Tests durchführte. Dabei wurden acht BewohnerInnen und ein...

  • Landsberg am Lech
  • 04.11.21
Bei einem Wildschwein im Landkreis Landsberg wurde Pseudowut festgestellt. (Symbolbild)
11.632×

"Pseudowut" bei Wildschwein festgestellt
Virus im Kreis Landsberg: Tödlich für Hunde und Katzen

In der Gemeinde Reichling im Landkreis Landsberg am Lech hat man bei einem erlegten Wildschwein ein tödliches Virus entdeckt. Die Aujeszkysche Krankheit (AK) heißt im Volksmund "Pseudowut" und ist für den Menschen ungefährlich. Aber bei Hunden und Katzen verläuft eine Infektion immer tödlich. Erster Fall von Pseudowut im Landkreis LandsbergDer Nachweis der Krankheit bei dem erlegten Wildschwein war der erste Fall im Landkreis Landsberg. Das Hauptziel des Erregers der Krankheit sind Schweine. In...

  • Landsberg am Lech
  • 17.09.21

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ