Forderung zur Bezahlung
Mann (63) erhält erpresserische Mail und handelt richtig

Mann erhält erpresserische Mail und handelt richtig (Symbolbild)
  • Mann erhält erpresserische Mail und handelt richtig (Symbolbild)
  • Foto: Steve Buissinne auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Ein 63-jähriger Mann erhielt am späten Sonntagabend eine Mail, in der zur Zahlung einer Geldsumme in einer Onlinewährung aufgefordert wurde. Andernfalls würden kompromittierende Aufnahmen vom Betrachten einschlägiger Pornoseiten an Kollegen und Angehörige verbreitet.

Der Angerufene reagierte richtig und leistete keine Zahlung. Stattdessen erstattete er bei der Buchloer Polizei Strafanzeige. Es wird nun unter anderem wegen versuchter Erpressung ermittelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen