Zeugenaufruf
Einbruch in zwei Einfamilienhäuser in Lamerdingen

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Am Freitagmorgen, den 30.10.2020 im Zeitraum von 08:15 bis 12:00 Uhr gelangte ein bislang unbekannter Täter gewaltsam über ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss in die dortigen Wohnräume eines Einfamilienhauses. Der gesamte Wohnbereich wurde durch den unbekannten Täter durchsucht. Nach aktuellem Kenntnisstand kam es zu keinem Entwendungsschaden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro am Fenster.

In ein weiteres Einfamilienhaus in wurde im Zeitraum von 07:30 bis 10:30 Uhr eingebrochen. Hier wurden zwei scharfe Schusswaffen samt Munition aus einem Tresor heraus entwendet. Ob der oder die Täter hier weitere Wertgegenstände erbeuteten, bleibt noch zu klären.

Der Kriminaldauerdienst der KriPo Memmingen hat die Erstermittlungen getätigt. Die weiteren Ermittlungen werden vom zuständigen Fachkommissariat der KriPo Kaufbeuren geführt. Hinweise zu entsprechenden verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Kripo Kaufbeuren unter 08341/100-0 entgegen.

Wie schützt man sich vor einem Einbruch? Ralph Müller von der Kripo Memmingen informiert

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen