Special Blaulicht SPECIAL

Alkohol-Unfall bei Lamerdingen
Betrunkene Autofahrerin (31) rauscht in Zäune

Polizei (Symbolbild)

Am späten Dienstagabend fuhr eine 31-jährige Frau mit dem Pkw von Kleinkitzighofen Richtung Buchloe. Kurz nach Ortsausgang verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und geriet von der Fahrbahn ab. Dabei wurden zwei Verkehrszeichen und die Zäune von zwei Anwohnern beschädigt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von über 10.000 Euro.

Autofahrerin hatte über 1 Promille

Ein Atemalkoholtest erbrachte bei der Pkw-Lenkerin ein Ergebnis von über 1,1 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein sicher. Nun wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs strafrechtlich ermittelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen