Anordnung
Coliforme Keime und E.Coli im Trinkwasser: Lamerdinger müssen abkochen

Symbolbild. Weil Keime im Lamerdinger Trinkwasser gefunden wurden, gilt eine Abkoch-Anordnung.
  • Symbolbild. Weil Keime im Lamerdinger Trinkwasser gefunden wurden, gilt eine Abkoch-Anordnung.
  • Foto: Olaf Schulze
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Die Bürger der Gemeinden Lamerdingen, Igling und Hurlach sind seit Freitag, 24. Mai, aufgefordert, ihr Trinkwasser abzukochen. Denn bei einer Routineuntersuchung wurden Coliforme Keime und E.Coli im Trinkwasser der Erpftinger Gruppe gefunden. Das Unternehmen versorgt unter anderem Lamerdingen und mehrere Gemeinden aus dem benachbarten Landkreis. Deshalb gab das Landratsamt Landsberg eine Abkochanordnung heraus, der sich die Ostallgäuer Behörde anschloss, berichtet Bürgermeister Konrad Schulze.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 25.05.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019