Über altes Rohr
Gülle gerät in Lachen in den Schmidbach - Feuerwehr muss Gewässer reinigen

Gülle gerät in Lachen in den Schmidbach - Feuerwehr muss Bach reinigen. (Symbolbild)
  • Gülle gerät in Lachen in den Schmidbach - Feuerwehr muss Bach reinigen. (Symbolbild)
  • Foto: Thorsten Bringezu
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Am Montag, 26.04.2021, gegen 13.50 Uhr ging auf der PI Memmingen die Mitteilung ein, dass der Schmidbach in Lachen stark mit Gülle belastet sei. Eine Streifenbesatzung suchte dann den Bach ab und stellte ein altes Rohr fest, aus dem die Gülle in den Bach gelangte. Gemeinsam mit einem Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes Kempten konnte dann ermittelt werden, dass die Gülle über eine alte Schachtleitung aus einem landwirtschaftlichen Anwesen in den Bach gelangte. Die freiwillige Feuerwehr spülte im Anschluss das Rohr aus und das beschmutze Wasser wurde fachgerecht entsorgt. Zusammen mit dem Wasserwirtschaftsamt werden weitere Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Memmingen getätigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen