Lachen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Es sieht deutlich chaotischer aus, als es ist. Axel Wronowski aus Lachen (ganz links im Bild) spielt bei den Augsburg Owls Quidditch.

Teamsport
"Ich wollte einen außergewöhnlichen Sport machen": Axel Wronowski (23) aus Lachen spielt Quidditch in Augsburg

Angefangen hat er mit Fußball, im Studium wollte er dann aber etwas außergewöhnliches machen. So ging der 23-jährige Axel Wronowski aus Lachen im Frühjahr 2018 zu seinem ersten Quidditch-Training in Augsburg. Quidditch - das dürfte wohl hauptsächlich den Harry Potter-Fans ein Begriff sein. "Mit dem Zauberstabgefuchtel hab ich aber nichts am Hut", räumt der 23-Jährige mit dem Fan-Klischee auf. Und auch die meisten seiner Mitspieler bestätigen, dass ihnen die Fantasywelt der britischen Autorin...

  • Lachen
  • 23.11.18
  • 1.467× gelesen
Die Verbindungsstraße zwischen Woringen und Lachen gilt als dringend sanierungsbedürftig.

Verkehr
„Holperstraße“ zwischen Woringen und Lachen soll saniert und verlegt werden

Es gibt drei Möglichkeiten, die Verkehrsführung zwischen Woringen und Lachen zu verbessern. Diese liegen laut Lachens Bürgermeister Josef Diebolder nun dem Landratsamt Unterallgäu vor. Welche Variante für die marode Bahnhofstraße tatsächlich umgesetzt werde, solle bis Ende 2018 entschieden werden. Verlaufe alles nach Plan, gehöre die Holperstrecke zwischen den beiden Gemeinden spätestens im Jahre 2021 der Geschichte an. Mehr über das Thema sowie eine Grafik mit den drei möglichen Varianten,...

  • Woringen
  • 11.04.18
  • 344× gelesen
Die Pfarrkirche in Lachen wurde renoviert.

Religion
Gläubige in Lachen feiern Abschluss der Renovierung ihrer Pfarrkirche

„Diese Kirche ist nach der Renovierung wieder ein wunderschönes Schatzkästchen in dem Menschen beten und ihr Heil suchen“: Das betonte der Lachener Ortspfarrer Dr. Henryk Krowicki in seiner Predigt im Rahmen eines Dankgottesdienst zum Abschluss der Sanierungsarbeiten von St. Afra. Der Startschuss für das Projekt fiel im April 2017. Die Kirche musste außen und innen komplett eingerüstet werden, im Dach und am Zwiebelturm mussten von Fäulnis befallene Balken ausgewechselt werden, das Dach mit...

  • Lachen
  • 02.03.18
  • 367× gelesen

Erfolgsgeschichte
Die Firma Sunbrush aus Lachen ist mit der Reinigung von Photovoltaik-Anlagen weltweit erfolgreich

Sonnenkollektoren haben hierzulande schon viele Häuser auf dem Dach. Große Photovoltaik-Anlagen stehen zudem neben Autobahnen, in ehemaligen Kiesgruben sowie in Steppen und Wüsten auf dem ganzen Globus. Was aber tun, wenn die Module der oft mehrere Fußballfelder großen Solarparks verschmutzen und deshalb eine schlechtere Leistung erbringen? Mit dem Putzlappen die einzelnen Elemente säubern? Ein unmögliches Unterfangen! Eine saubere Lösung bietet da Franz Ehleuter, der Chef des...

  • Lachen
  • 21.09.17
  • 766× gelesen
2 Bilder

Lachen
Gemeindegebiet seit 24 Jahren Dauerbaustelle

Eine Reihe von Themen wurde von den rund 40 Bürgern aus der Gemeinde Lachen am Montagabend in Herbishofen angesprochen, als die Mobile Redaktion der Memminger Zeitung zu Gast war (siehe Infokasten). «Mit Steuermitteln sind wir nicht so reich gesegnet», sagte Bürgermeister Herbert Rabus. Gleichzeitig müsse die Gemeinde ihre Pflichtaufgaben weiter erfüllen - etwa die Neuordnung der gesamten Trinkwasserversorgung in den sieben Ortsteilen, die seit 1986 Schritt für Schritt vorangetrieben...

  • Lachen
  • 07.07.10
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020