Zeugenaufruf
Historischer Säbel aus Bauernhofmuseum Illerbeuren gestohlen

Dieser Säbel wurde aus dem Bauernhofmuseum Illerbeuren gestohlen.
  • Dieser Säbel wurde aus dem Bauernhofmuseum Illerbeuren gestohlen.
  • Foto: Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ein historischer Säbel aus dem 19. Jahrhundert wurde aus dem schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren gestohlen. Der Säbel hing laut Informationen der Polizei mit einem verplombten Draht an einem Kleiderhaken im Museum. Sein Wert wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Der Säbel ist 73 Zentimeter lang und am Griff mit einem Löwenkopf verziert. Er verschwand in den letzten drei Wochen.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Diebstahl beobachtet oder den Säbel außerhalb des Museumsgeländes entdeckt haben, sich per Mail unter pp-sws.memmingen.pi@polizei.bayern.de oder  telefonisch unter der  08331/100-0 bei der Polizei in Memmingen zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen