Schnelles Internet für Kernorte
Gemeinde Kronburg will über weiteren Glasfaserausbau entscheiden

Bei der nächsten Sitzung will der Kronburger Gemeinderat kurzfristig entscheiden, ob bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt Leerrohre für den Anschluss von Glasfaser verlegt werden. Damit müsste bei einem Ausbau die neue Straße nicht erneut aufgerissen werden.
  • Bei der nächsten Sitzung will der Kronburger Gemeinderat kurzfristig entscheiden, ob bei der Sanierung der Ortsdurchfahrt Leerrohre für den Anschluss von Glasfaser verlegt werden. Damit müsste bei einem Ausbau die neue Straße nicht erneut aufgerissen werden.
  • Foto: Franz Kustermann
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Bereits 1,3 Millionen Euro investierte die Gemeinde Kronburg in den Glasfaserausbau der Außenbereiche und der Neubaugebiete. Jetzt hat der Gemeinderat darüber beraten, auch den Innenbereich der Kernorte mit schnellerem Internet zu versorgen. Wie die Memminger Zeitung (AZ) berichtet könnten dazu im Zuge der Sanierung der Ortsdurchfahrt Leerrohre mitverlegt werden.

Der Plan sieht vor, die Leerrohrbündel in der Hauptstraße bis zu den jeweiligen Grundstücksgrenzen zu verlegen. Die Anwohner könnten sich die Rohre anschließend bis in ihr eigenes Haus hinein verlegen lassen. Bei den Grundstücken der Seitenstraßen werden die Leerrohrbündel laut AZ bis in diese Straßen hinein verlegt. In der nächsten Sitzung will der Gemeinderat über den Vorschlag entscheiden. 

Mehr über das Thema lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 04.06.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen