Ohne Winterreifen und ohne Führerschein unterwegs
Unter Drogen: Fahrer (21) landet auf B12 bei Kraftisried im Straßengraben

Keiner der Insassen konnte der Polizei einen Führerschein vorweisen. (Symbolbild)
  • Keiner der Insassen konnte der Polizei einen Führerschein vorweisen. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Mittwochabend ist ein 21-jähriger Fahrer mit seinem VW-Bus auf der B12 bei Kraftisried im Straßengraben gelandet. Auf dem Fahrzeug waren lediglich Sommerreifen montiert. Der Fahrer stand zudem unter Drogen und hat keinen Führerschein, teilt die Polizei mit. 

Keine Verletzten 

Demnach war der Mann auf der B12 Richtung Kempten unterwegs. Bei Kraftisried kam der VW-Bus auf der schneebedeckten Straße nach rechts ab und kippte auf die Fahrerseite. Keiner der drei Insassen wurde dabei verletzt. 

Mehrere Anzeigen 

Alle drei Insassen standen allerdings unter Drogen. Da weder Fahrer noch die anderen Mitfahrer einen Führerschein hatten, mussten sie ihre Fahrt im Zug fortsetzen. Es folgen mehrere Anzeigen, so die Polizei. Der Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro. 

Winterreifen-Pflicht in Deutschland? Was Sie darüber wissen sollten

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen