Schwer verletzt nach Frontalzusammenprall
Fahranfängerin (18) übersieht entgegenkommendes Auto bei Kraftisried

Rettungsdienst (Symbolbild)
  • Rettungsdienst (Symbolbild)
  • Foto: LMoonlight von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

In Kraftisried hat am Dienstagnachmittag eine 18-jährige Fahranfängerin einen 68-jährigen Autofahrer übersehen. Beim Frontalzusammenstoß wurde die 18-Jährige schwer verletzt.

Entgegenkommendes Auto übersehen

Die junge Frau hatte laut Polizei versucht, zwischen Kraftisried und Unterthingau nach links in Richtung B12 abzubiegen. Dabei hat sie ein entgegenkommendes Auto übersehen. Die 18-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und krachte frontal mit dem entgegenkommenden Auto zusammen. Die junge Frau wurde dabei schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt ist ein Sachschaden von rund 15.000 Euro entstanden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ