Zeugenaufruf
Zusammenstoß mit Radfahrer: Junge (5) in Kißlegg verletzt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Am Dienstag, zwischen 14.50 Uhr und 15 Uhr, ist ein fünfjähriger Junge im Bereich der Bushaltestelle in der Emmelhofer Straße (Lindenbergele) bei einem Unfall verletzt worden. Der Junge musste ärztlich behandelt werden.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge kam es im dortigen Bereich zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und dem Fünfjährigen, deren Hergang noch der Aufklärung bedarf. Radfahrer und Fußgänger stürzten dabei.

In diesem Zusammenhang sucht der Polizeiposten Vogt nach einem zirka zwölfjährigen Jungen, dem das Kind laut einer Zeugenaussage gegen das Fahrrad gelaufen sein soll - bitte melden! Darüber hinaus werden weitere Unfallzeugen um Kontaktaufnahme gebeten (Telefon 07529/97156-0).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen