Unfall
Zusammenstoß bei Kißlegg: Zwei Verletzte

Rettungsdienst (Symbolbild)
  • Rettungsdienst (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Zwei verletzte Fahrzeugführer, davon eine schwer und Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am heutigen Freitag gegen 07.30 Uhr auf der Landesstraße 265 zwischen der Autobahnanschlussstelle Kißlegg und Zaisenhofen ereignete.

Die 20-jährige Lenkerin eines Ford Fiesta befuhr bei Nebel die Landesstraße 265 in Richtung Kißlegg und geriet vor Zaisenhofen zunächst nach rechts auf den dort neben der Fahrbahn verlaufenden Grünstreifen. Beim Gegenlenken übersteuerte sie und verlor die Kontrolle über ihren Pkw, der nach links über die Fahrbahn schleuderte und dort mit dem entgegenkommenden Seat Leon eines 62-jährigen Pkw-Lenkers zusammenstieß.

Die beiden an dem Verkehrsunfall beteiligten Fahrzeugführer wurden am Unfallort durch Notärzte versorgt und durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Die Landesstraße 265 musste bis zum Abschluss der Verkehrsunfallaufnahme bis gegen 09.30 Uhr gesperrt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019