Sachbeschädigung
Unbekannte in Kißlegg beschädigen mit Schachtdeckel Straßenlaternen

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kißlegg stellten am Sonntagvormittag gegen
8:30 Uhr bei der Rückfahrt von einem Brandeinsatz zum Feuerwehrmagazin in der
Wangener Straße zwischen der Kreuzung Wangener Straße / Silcherweg / Erlenweg
und der Einmündung der Gebrazhofer Straße in die Wangener Straße mehrere
fehlende Schachtdeckel und zwei beschädigte Straßenlaternen fest. Unbekannte
Täter hatten die Schachtdeckel aus den Straßenschächten herausgehoben und
hierdurch insgesamt fünf Schachtöffnungen ungesichert hinterlassen. Die
Straßenlaternen wurden dadurch beschädigt, dass die Unbekannten die schweren
Schachtdeckel gegen die Laternenmasten stießen. Die Freiwilligen Feuerwehr
Kißlegg sicherte die Gefahrenstellen ab und setzte die Schachtdeckel wieder
ein. Das Polizeirevier Wangen im Allgäu leitete ein Ermittlungsverfahren wegen
Gefährlicher Eingriffe in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung ein. Die Höhe
des Sachschadens ist noch nicht beziffert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019