Nachrichten - Kißlegg

Folgen Folgen Sie Kißlegg als Erste/r

Lokales

Neben seinem großen Anwesen in Bad Grönenbach betreibt der Landwirt mehrere kleine Höfe.

Milchwirtschaft
Tierskandal in Bad Grönenbach: Offener Bauantrag auf Hoferweiterung in Kißlegg

Der Bad Grönenbacher Landwirt, dem Tierquälerei vorgeworfen wird, will einen seiner zwei Höfe in Kißlegg (Landkreis Ravensburg) erweitern. Das teilte der Bürgermeister von Kißlegg, Dieter Krattenmacher, auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung mit. Derzeit laufe ein Bauantrag beim Landratsamt Ravensburg auf eine Vergrößerung des Stalls auf dem Berghof bei Zaisenhofen. Nach Angabe der Kreisbehörde ist der entsprechende Antrag im Dezember 2018 gestellt worden. Das Landratsamt teilte auf Anfrage mit,...

  • Bad Grönenbach
  • 19.07.19
  • 16.569× gelesen
  •  4
Symbolbild.

Elektrifizierung
Ab Donnerstag Bahnstrecke zwischen Lindau und München gesperrt: Was Reisende wissen müssen

Ab Donnerstag, 11. April, kommt es zu einer größeren Streckensperrung im Allgäu. Weil die Bahnstrecke zwischen München und Lindau elektrifiziert wird, muss ein Abschnitt gesperrt werden.  Der Abschnitt von Aichstetten nach Hergatz über Kißlegg wird gesperrt, teilt die Deutsche Bahn mit. Hier erneuert die Bahn etwa sieben Kilometer Gleise und drei Bahnübergänge. Dadurch sind die Regionalzüge zwischen Memmingen und Lindau betroffen.  Die Strecke soll bis zum 15. September gesperrt sein, am...

  • Memmingen
  • 09.04.19
  • 6.236× gelesen
Auf der Strecke zwischen Aichstetten und Hergatz erneuert die Bahn ab 11. April etwa sieben Kilometer Gleise und drei Bahnübergänge. Das Bild zeigt den Bahnhof in Hergatz.

Deutsche Bahn
Schienenersatzverkehr: Einschränkungen bei den Strecken Memmingen - Ulm und Memmingen - Lindau

Von Seiten der Deutschen Bahn stehen in den nächsten Wochen wieder einige Baustellen auf den Strecken rund um Memmingen an. Geänderte Abfahrtszeiten und Schienenersatzverkehr sind die Folgen für Bahnreisende.  In der ersten Aprilwoche fahren auf der Strecke der Illertalbahn zwischen Memmingen und Kellmünz keine Züge. Bauarbeiter erneuern zwei Weichen im Bahnhof Heimertingen. Pendler nach Ulm müssen vom 1. bis zum 5. April auf Busse umsteigen und sich auf längere Fahrtzeiten einstellen. Die...

  • Hergatz
  • 29.03.19
  • 1.729× gelesen
  •  1

Polizei

Raubüberfall auf Spielhalle in Kißlegg: Wer kann Hinweise zum Täter geben?
3 Bilder

Zeugenaufruf
Raubüberfall auf Spielhalle in Kißlegg

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Spielhalle in Kißlegg überfallen. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann die Spielhalle in der Bahnhofstraße um 0:17 Uhr betreten, die anwesende Spielhallenaufsicht mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und Bargeld gefordert. Im Anschluss flüchtete der Täter in Richtung Schlosspark. Der Mann ist circa 170 bis 175 cm groß und sehr schlank. Zum Tatzeitpunkt trug er einen Kapuzenpulli, eine dunkle Hose mit dünnen...

  • Kißlegg
  • 11.07.19
  • 4.213× gelesen
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Polizeikontrolle
Verkehrsüberwachung auf der A96 bei Kißlegg: Mehrere Verstöße

Arbeitsreich gestaltete sich die Arbeit des Verkehrskommissariats Kißlegg am Dienstagnachmittag auf der Bundesautobahn A96. Glücklicherweise blieb die Autobahn in dieser Zeit von Verkehrsunfällen verschont, im Rahmen von Verkehrskontrollen ergaben sich eine Vielzahl von Feststellungen, die das Verkehrskommissariat veranlassten, strafrechtliche Ermittlungen oder Bußgeldverfahren einzuleiten. Die Palette der Verstöße war im Zeitraum 13.30 bis 18.15 Uhr recht umfangreich. Um 13.30 Uhr wurde...

  • Kißlegg
  • 10.07.19
  • 3.170× gelesen
Messerangriff in Kißlegg (Symbolbild)

Gefährliche Körperverletzung
Messerstecher (28) sticht Mann (19) in Kißlegg ins Bein

Mit einem Messer hat ein Mann (28) am Dienstag in Kißlegg einen 19-Jährigen verletzt. Der Mann suchte den 19-Jährigen an seinem Arbeitsplatz auf und ging sofort wortlos mit dem Messer auf ihn los. Den ersten Angriff konnte der 19-Jährige noch abwehren. Dann fiel er zu Boden. Der 28-Jährige stach ihm ins Bein, dann flüchtete er. Mit einer stark blutenden Wunde wurde der Verletzte mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Später konnte noch in Erfahrung gebracht werden, dass der...

  • Kißlegg
  • 19.06.19
  • 4.153× gelesen

Sport

Die sechs abenteuerlustigen Freunde und ihre Autos sind bereit für die Europa-Orient-Rallye. Das Bild zeigt (von links): Florian Streit, Fabian Wiblishauser, Simon Abler, Jarno Neß, Jens Mayer und Daniel Vogler.

Motorsport
Sechs Allgäuer starten bei der Europa-Orient-Rallye

Im Rennen um ein „Wüstenschiff“ sind Navigationsgeräte und Autobahnen tabu: Sechs junge Allgäuer starten am 5. Mai bei der Europa-Orient-Rallye für einen guten Zweck. Zwischen dem Start in Straßburg in Frankreich und dem Ziel in Amman in Jordanien liegen 8.000 Kilometer und gute drei Wochen, die es neben weiteren Aufgaben bei diesem besonderen Rennen für die Teilnehmer zu bewältigen gilt. Die Idee kam Simon Abler (Kisslegg), Jarno Neß (Wangen), Jens Mayer (Argenbühl), Florian Streit...

  • Argenbühl
  • 02.05.18
  • 2.804× gelesen

Wetter

So wird das Wetter im Allgäu. Hier geht's zur Wettervorhersage für die kommenden drei Tage. Hier finden Sie auch die Regenwahrscheinlichkeit.

Zum Wetter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge z. B. über Ihren Verein. Als Reporter und Nutzer können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren. Die Registrierung ist einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
Powered by Gogol Publishing 2002-2019