Bau
Fachmarktzentrum in Kaufbeuren: Fahrplan für das Forettle steht - Eröffnung Ende 2017?

Für den Bau des Einkaufszentrums im Forettle liegt nun ein Fahrplan vor. Der Investor möchte in den nächsten Wochen mit dem Abbruch alter Gebäude auf dem Gelände östlich der Altstadt beginnen.

Unmittelbar danach sollen die Bauarbeiten starten. Miriam Seeberger, Projektleiterin von der TBB Ten Brinke Projektentwicklungs GmbH, rechnet mit einer Bauzeit von 18 bis 20 Monaten.

Damit sei eine Eröffnung des 'Forettle Centers' Ende 2017 denkbar. Dieser Termin hat eine weitere besondere Bedeutung. Denn für die Bauherren gibt es – vom Zeitpunkt der Genehmigung an gerechnet – eine vertraglich festgelegte Zweijahresfrist für die Fertigstellung des Fachmarkzentrums.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 17.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019