Veranstaltung
Digital Night in Kempten gibt spannende Einblicke in die Welt junger Forscher

Tüftler präsentierten bei der ersten 'Digital Night' zwölf verschiedene Projekte. Jedem war ein Applaus der rund 150 Besucher in der ehemaligen Schlichterei an der Keselstraße sicher. Talenten eine Bühne zu bieten, war das Ziel von Allgäu Digital. Und diese Chance wurde intensiv genutzt.

Neun Informatiker haben sich beispielsweise für 'Chase It' zusammengeschlossen, um virtuelle Schnitzeljagden zu programmieren. Sie setzen auf den 'Pokémon-Go-Effekt'.

Einzelhandel, Museen, Tourismusverbände oder Hochschulen sind mögliche Abnehmer des Geschäftsmodells. Eine andere Gruppe will mit 'Picture Framing' punkten: Überall, wo Kundenkontakte entstehen, ließen sich personalisierte Grußvideos und ortsbezogene Werbung einsetzen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 22.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen