Autoausstellung
Über 20 Autohäuser zeigen bei Kemptener Autoausstellung knapp 280 Fahrzeuge

Wettertechnisch lief’s am Samstag bei mageren fünf Grad nicht gerade rund. Dafür war gut was los in der Innenstadt. Der Verein City Management hatte einmal mehr die Autoausstellung organisiert.

Knapp 280 Fahrzeuge von über 20 Händlern warteten darauf, begutachtet, verglichen, Probe gesessen oder bestaunt zu werden. Vom sportlichen Geschoss mit jeder Menge PS unter der Haube übers umweltfreundliche Elektroauto oder das Wohnmobil in Reisebusgröße bis hin zum Super-Spritspar-Modell war alles dabei.

Dass man Autos aber auch ganz anders nutzen kann als zur Fortbewegung, bewiesen auf dem Weg zwischen Rathaus- und St.-Mang-Platz die Schüler des P-Seminars Kunst/Musik am Hildegardis-Gymnasium: Sie präsentierten einen alten Ford Fiesta, den sie bemalt und innen mit mehreren Trommeln, einem Xylophon, einer Drehleier und noch mehr Musikinstrumenten ausgestattet hatten.

Mehr Informationen zur Kemptener Autoausstellung finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 05.05.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020