Anzeige

Machbarkeitsstudie der SPD Kempten veröffentlicht
Vision Stadtbibliothek ist machbar

6Bilder

Eine Machbarkeitsstudie der SPD Kempten zeigt, wie der gemeinsame Neubau von Stadtbibliothek und Volkshochschule am Standort Schwaigwiesschule aussehen kann.

Lange ist über mögliche Standorte für einen Neubau der Stadtbibliothek diskutiert worden. Das von der Stadt Kempten erstellte Gesamtkonzept empfiehlt zwei mögliche Standorte: Die Schwaigwiesschule und das Sparkassenquartier. Die Machbarkeitsstudie eines renommierten Allgäuer Architekturbüros für die SPD Kempten zeigt nun, wie die Stadtbibliothek zusammen mit der Volkshochschule am Standort Schwaigwiesschule erweitert und vergrößert werden kann.

"Ein gemeinsamer Neubau von Stadtbibliothek und Volkshochschule am Standort Schwaigwiesschule ist machbar und bezahlbar."

SPD-Vorsitzende und Oberbürgermeisterkandidatin Katharina Schrader: „Ich freue mich, dass wir mit der Machbarkeitsstudie nachweisen können, dass ein gemeinsamer Neubau von Stadtbibliothek und Volkshochschule am Standort Schwaigwiesschule machbar und bezahlbar ist. Uns würde außerdem ein städtebaulich wertvoller Lückenschluss auf Seite der Salzstraße gelingen.“ Seit 2018 spreche sich laut Schrader die Kemptener SPD für einen Neubau der Stadtbibliothek gemeinsam mit der Volkshochschule aus. „Wir können einen attraktiven, modernen und zukunftsfähigen Raum der Bildung für alle Bürgerinnen und Bürger schaffen, der mitten in der Stadt liegt und sich ideal zum neuen Stadtpark hin öffnet und diesen einbindet“, so Schrader weiter.

Attraktiver, moderner und zukunftsfähiger Raum der Bildung für alle Bürgerinnen und Bürger

Für die SPD-Stadträte Lothar Köster und Siegfried Oberdörfer galt stets ein Grundsatz bei der Standortsuche: „Das Raumkonzept gibt den Standort vor, nicht der Standort das Raumkonzept. Deshalb haben wir bei unserer Machbarkeitsstudie den Bedarf der Stadtbibliothek großzügig berücksichtigt, damit der neue Standort für die Zukunft gewappnet ist“, so Köster und Oberdörfer. Hierbei wären insbesondere die Barrierefreiheit, der Platz zur ansprechenden Medien-Präsentation sowie die Möglichkeit für Veranstaltungen berücksichtigt worden.

Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie stellte die Kemptener SPD auf einem Infostand am Samstag, den 8. Februar von 9 bis 13 Uhr am Stadtpark Ecke Bodmannstraße vor.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen