Anzeige

Projekte und Vorhaben 2022
Stadt Kempten: Unterwegs mit Oberbürgermeister Kiechle

Da der Neujahrsempfang der Stadt Kempten zum wiederholten Mal coronabedingt abgesagt werden musste, informiert Oberbürgermeister Thomas Kiechle in einem Video zu ausgewählten Projekten und Vorhaben im laufenden Jahr. Unter dem Motto "Was tut sich in Kempten? Unterwegs mit Oberbürgermeister Thomas Kiechle" nimmt er die Zuschauerinnen und Zuschauer mit zu verschiedenen Orten und spricht dort über die Themen Digitalisierung, Klimaschutz, Wohnen & Bauen sowie Kultur.

Statt Neujahrsempfang

Der Neujahrsempfang mit vielen Vertreterinnen und Vertretern aus dem Ehrenamt, der Wirtschaft und der Gesellschaft ist normalerweise ein wichtiger Ort der Begegnung und des Austauschs. Da der Empfang pandemiebedingt schon zum zweiten Mal entfallen muss, möchte Oberbürgermeister Thomas Kiechle die Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern auch in diesem Jahr wieder auf einem anderen Weg aufrechterhalten und informiert in einem Video über ausgewählte Projekte im Jahr 2022.

Das sehen Sie im Video:

Zu Beginn besucht er die Räume der künftigen Zukunftswerkstatt "Digitales Kempten" in der Gerberstraße, wo derzeit kräftig gebaut wird. Ab Minute 5:43 geht es um das Thema Klimaschutz, ab Minute 10:13 um aktuelle Projekte im Bereich Bauen & Wohnen. Zum Abschluss, ab 14:35, rückt die Kultur ins Blickfeld. Anregungen und Fragen sind gerne willkommen.

E-Mail: oberbuergermeister.kiechle@kempten.de

Stadt Kempten von oben
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ