Anzeige

Digitale Alternative
Sparkasse Allgäu bietet Schülern virtuelles Praktikum über WhatsApp

WhatsApp-Praktikum der Sparkasse Allgäu
3Bilder
  • WhatsApp-Praktikum der Sparkasse Allgäu
  • Foto: Sparkasse Allgäu
  • hochgeladen von Sparkasse Allgäu

Ein Praktikum in der Sparkasse: Eine tolle Gelegenheit, die Arbeit in einer Bank kennenzulernen. Präsenzpraktika sind aufgrund der Corona-Situation nicht möglich. Die Sparkasse beschreitet bereits seit Mai 2018 neue Wege und bietet regelmäßig virtuelle Praktika über WhatsApp an. Schülerinnen und Schüler haben dieses Angebot bisher gut angenommen. Gerade jetzt in der Corona-Krise bietet sich den Schülern die Möglichkeit, einen Einblick in einen Beruf zu bekommen, dabei zuhause bleiben können und somit keinen Kontakt zu fremden Personen zu haben. Man muss keine Hygienemaßnahmen einhalten oder Abstand halten.

Besuch beim Vorstandsvorsitzenden im Büro

Vier Auszubildende der Sparkasse führen über eine WhatsApp-Gruppe durch den Tag. Die Azubis zeigen den Teilnehmern den Alltag in der Bank, die Ausbildung bei der Sparkasse und einige interne Abteilungen. Sie dürfen beispielsweise den Vorstandsvorsitzenden Manfred Hegedüs besuchen und ihm Fragen von den Schülern stellen. Veranschaulicht wird das Ganze mit Hilfe von Fotos, Sprachnachrichten, Gifs und Interviews. 

Gewinnübergabe zum Gewinnspiel beim WhatsApp-Praktikum der Sparkasse Allgäu
  • Gewinnübergabe zum Gewinnspiel beim WhatsApp-Praktikum der Sparkasse Allgäu
  • hochgeladen von Sparkasse Allgäu

Gewinnspiel mit "1Hörnern"

Sehr beliebt bei den Teilnehmern ist das Gewinnspiel. In den Videos und Fotos waren "1Horn"-Plüschtiere versteckt. Hat man richtig gezählt, kann man etwas gewinnen. Schülerin Christina Mayer hat beispielsweise einen Gutschein in Höhe von 40 Euro für den "Room of Secrets" in Kempten gewonnen.

"1Horn"

Enisa Nezirovic , eine der Auszubildenden, die diese WhatsApp-Praktika durchgeführt haben, ist sich sicher: "Es ist eine sehr schöne Erfahrung und eine gute Alternative, um Jugendlichen ein Praktikum zu ermöglichen." 

Nächster Termin: 18.11.2020

Das nächste virtuelle Praktikum über WhatsApp wird am Buß- und Bettag (Mittwoch, 18.11.2020) stattfinden. Vier Azubis werden diesmal das Praktikum begleiten. Anmelden können sich alle Schüler ab der 8. Klasse, die den Abschluss ab der Mittleren Reife anstreben. Einen Tag vor dem Termin erstellt die Sparkasse Allgäu eine WhatsApp-Gruppe mit den angemeldeten Teilnehmern. Anmelden kann man sich unter www.sparkasse-allgaeu.de/virtuelles-praktikum.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen