Anzeige

Ausflüge / Familien
Ausflugtipps mit Kindern im Allgäu

Welche Wanderungen sind für Familien geeignet?

Je nachdem wie alt die Kinder sind und, ob sie schon Erfahrungen im Alpinen gesammelt haben, gibt es unzählige tolle Wandermöglichkeiten im Allgäu. Drei Beispiele:

Vom Alatsee zur Salober Alm- Seeumwanderung mit Badestopp: Ein leichter Wanderweg führt vom Alatsee bei Füssen in etwa einer Stunde entweder auf einem Forstweg oder auf einem kleinen Pfad durch den Wald zur Salober Alm (1 150m). Die perfekte Runde um Baden und Wandern zu kombinieren.

Auf den Hauchenberg - Leichte Wanderung für kleine Kinder und "Anfänger": Ziel ist der Alpkönigblick auf dem Hauchenberg, ein Aussichtsturm der das perfekte Alpenpanorama bietet. Gestartet wird in Diepolz, am besten die angezeigten Parkplätze verwenden und den Beschilderungen folgen. Die Wanderung lässt sich wunderbar mit einem Besuch des Bergbauern Museums verbinden.

Die Beslerrunde - Mittelschwere Wanderung für geübte Familien: Die Beslerrunde ist ein prämierter Wanderweg und erfordert Trittsicherheit und gute Kondition. Mit Kindern kann die Runde durchaus 5 Stunden dauern und ist die erste Erfahrung im Alpinen zu Wandern. Belohnt wird man mit tollen Gipfeln, beste Panoramasicht und kleinen Fossillienfunden.

Eine Übersicht aller Familien-Wanderungen gibt es hier bei allgäuweit.de

Wohin mit Kindern im Allgäu?

Das Allgäu mit seiner Bilderbuchlandschaft, seinen kristallklaren Seen und schroffen Bergen ist ein echtes Kinder- und Familienparadies. Zu empfehlen sind die Sommerrodelbahnen im Allgäu für alle Adrenalin- und Geschwindigkeitsfans. Der Alpsee Coaster bei Immenstadt und der Alpine Coaster am Söllereck bei Oberstdorf bieten sogar das ganze Jahr über riesigen Fahrspaß für die ganze Familie. Auch die unzähligen Spielplätze im Allgäuladen zum Erkunden und Toben ein. Insbesondere die Waldspielplätze sind absolut emphelenswert. Streichelzoos oder Freizeitparks sind ebenso gern genutzt wie die Möglichkeiten zum Baden und Wandern.

Welche Ausflugstipps bei Regen gibt es für Kinder im Allgäu?

Für das schlechte Wetter hat das Allgäu auch einiges zu bieten. Es gibt jede Menge tolle Museen im und um das Allgäu herum, die für Kinder perfekt sind. Absolutes Highlight, auch wenn es kurz über die Grenze nach Österreich geht, ist die Erlebnisschau inatura in Dornbirn. Natürlich gibt es jede Menge Erlebnisbäder, Indoor-Spielplätze und weitere Schlechtwettertipps hier auf allgäuweit.de.

Bitte beachten: Durch die Corona-Einschränkungen sollte man sich davor informieren, ob mit Beschränkungen zu rechnen sind.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen