American Football
Zwei Neuzugänge bei den Allgäu Comets

Mit Christian Liebold und Christopher Ezeala schliessen sich zwei frisch gebackene GFL 2- Aufsteiger den Allgäu Comets an. 2014 schafften sie mit den München Rangers den Aufstieg von der Regionalliga Süd in die GFL2-Süd.

Für das Jahr 2015 entschieden sich beide mit den Allgäu Comets in der GFL angreifen zu wollen. Liebold, der 2014 als Defense MVP der Rangers gekührt wurde, wird ebenfalls die Defense der Comets unterstützen. Der Defense Liner bringt mit 119kg und einer Größe von 190cm die besten Voraussetzungen für diese Position.

'Ich habe mich für die Comets entschieden, weil ich hier großes Potenzial sehe. Hier gibt es eine super Fanbase, sehr gute Spieler und Coaches und ein professionelles Umfeld. Alles um sich als Spieler individuell und als Team weiter zu entwickeln', gibt sich Christian euphorisch.

Ezeala wird mit 103kg auf 184cm verteilt den Linebackern mehr Tiefe geben. 2013 konnte er die Trainer der Jugendnationalmannschaft überzeugen und stand so im 55-Mann Kader.

'Ich bin sehr froh bei den Comets zu sein und ich erwarte einfach eine gute Season. Ich habe mich für das Team entschieden, weil ich mich hier sofort wohl gefühlt habe', freut sich Chris auf seine erste Saison bei den Comets. Die Trainer Crew und die Mannschaft freuen sich sehr über die Neuzugänge aus München und das Präsidium heißt die beiden 'C' Christopher und Christian herzlich Willkommen!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen