Triathlon
Zwei Allgäuer qualifizieren sich für Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii

Es ist ein Ritterschlag für jeden Triathleten: Zum 36. Mal findet am Samstag im kleinen Städtchen Kailua-Kona die Ironman-Weltmeisterschaft statt. Über 2200 Triathleten aus 68 Nationen haben sich dafür qualifiziert. Darunter sind auch zwei Allgäuer, die ihr Bestes geben wollen.

Die Distanz: 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen. Christian Brader (34) aus Buxach (bei Memmingen): Der Profi-Triathlet vom TV Memmingen geht mit Startnummer 42 ins Rennen. Er ist bereits zum siebten Mal dabei - und damit Allgäuer Rekordhalter. Roland Blank (55) aus Attenhausen (bei Ottobeuren): Mit gemischten Gefühlen geht der Amateur in der Altersklassen-Wertung 55 bis 59 Jahre an den Start.

Mehr über die beiden Triathleten und ihre Teilnahme auf Hawaii lesen Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 11.10.2014 (Seite 26).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen