Heimatreporter-Beitrag
Wörz gewinnt vor Hühnlein 12h-MTB-EM

Das erfolgreiche Team des RSC AUTO BROSCH Kempten bei der 12h-MTB-EM, v.l.n.r.: Paulina Wörz, Günter Wittmann, Birgitt Hühnlein
  • Das erfolgreiche Team des RSC AUTO BROSCH Kempten bei der 12h-MTB-EM, v.l.n.r.: Paulina Wörz, Günter Wittmann, Birgitt Hühnlein
  • Foto: Conny Haas
  • hochgeladen von Sebastian Kühn

Starker Auftritt der Mountainbiker/innen des RSC AUTO BROSCH Kempten bei der 12-Stunden-MTB-Europameisterschaft in Diessen am Ammersee am 28.07.18: Paulina Wörz (36) aus Oy-Mittelberg absolvierte die innerhalb von 12 Stunden möglichst oft zu befahrende 7,8km lange Runde mit 140 Höhenmetern 36 mal und gewann mit einer Runde Vorsprung die Damen-Konkurrenz vor ihrer Teamkollegin Birgitt Hühnlein (47) aus Günzach, die gleichzeitig die Klasse Masters 1 W für sich entschied. Beide ließen als Gesamtsechste bzw. Achte den Großteil ihrer männlichen Konkurrenten hinter sich. Auch der dritte RSCler Günter Wittmann (60) aus Günzach fuhr mit 33 absolvierten Runden als Gesamt-13ter der 75 Starter und Dritter der Klasse Master II M aufs Podium.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019