Special Eishockey SPECIAL

Dankbar für die Unterstützung
Vorstandschaft des ESC Kempten bedankt sich bei allen treuen Freunden und Fans

Einnahmen durch den Verkauf von Dauerkarten und eine eventuelle Rückerstattung. (Symbolbild)
  • Einnahmen durch den Verkauf von Dauerkarten und eine eventuelle Rückerstattung. (Symbolbild)
  • Foto: Caspar Sjö auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Der Vorstand des ESC Kempten bedankt sich. Ein ganz besonderer Dank gehe an alle Dauerkartenkäufer, welche dem Verein den Wert der Dauerkarte als Spende überlassen will. 

"Liebe Freunde des ESC Kempten und Fans der Sharks,

leider ist es zurzeit noch nicht endgültig absehbar, welche wirtschaftlichen Auswirkungen diese Saison aufgrund der Corona Pandemie für die Sharks haben wird. Ein Punkt dabei sind die Einnahmen durch den Verkauf der Dauerkarten und eine eventuelle Rückerstattung. Zurzeit befassen sich die Vereinsverantwortlichen mit Möglichkeiten wie die treuen Dauerkartenbesitzer nach der kurzen Saison, unkompliziert und fair entschädigt werden können.

"Wir haben in den Wochen seit dem Saisonabbruch sehr viel Feedback von unseren Dauerkartenkäufern bekommen und sind wahnsinnig stolz darauf dass ein großer Anteil der Karteninhaber dem Verein den Wert der Dauerkarte als Spende überlassen will. Das ist in solch schweren Zeiten nicht selbstverständlich und wir möchten und dürfen uns von ganzem Herzen bei jedem einzelnen dafür herzlichst bedanken!" so der 2. Vorstand Marcus Kubena.

Positiv ist seit letzter Saison auch, dass die verkauften Dauerkarten personalisiert wurden. Dadurch wissen wir beim ESC wer alles eine Karte erworben hat und wir werden für alle ein Vorverkaufsrecht für die Saison 2021/22 einrichten. "Das ist erstmal das mindeste was wir für die treuen Fans tun können!“ versprach Kubena.
Nichtsdestotrotz wird der Verein den Dauerkartenbesitzern, sobald es die aktuelle Lockdown Situation zulässt, die Gelegenheit geben Ihre Dauerkarte für die Vorrunde zurückzugeben und den Kaufpreis anteilig für die ausgefallenen Spiele erstattet zu bekommen. Ebenfalls wird es zu diesem Termin möglich sein, im Falle einer Spende eine entsprechende Spendenquittung zu bekommen. Wir hoffen wir können damit die Wünsche aller Fans zufriedenstellend berücksichtigen.

Abschließend möchte Ich mich im Namen der Vorstandschaft nochmals bei allen treuen Freunden und Fans für die Unterstützung bedanken. Ohne euch wäre die ohnehin schon schwere Saison, noch schwieriger und würde uns vor noch größere Hürden stellen“

Im Namen des Vorstands

Marcus Kubena"

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen