Allgäu
Vom Talent zum Leistungsträger

Marktoberdorf Wie im Leben, so ist es auch im Fußball: Kaum hat man das eine Ziel erreicht, wartet auch schon das nächste. Für den Marktoberdorfer Kevin Volland lief es mit dem TSV 1860 München in der vergangenen Saison in der B-Junioren-Bundesliga prächtig. Der 17-Jährige stieg zum Leistungsträger auf, machte zehn Tore und trug somit erheblich zum dritten Platz der Junglöwen bei. Ganz nebenbei machte der Sohn von Ex-Eishockeyprofi Andi Volland seine Mittlere Reife.

Ein Ziel erreichte Volland aber nicht. Verletzungsbedingt verpasste er die Europameisterschaft mit der U17. Zwei Testspiele hatte er absolviert, dann ereilten ihn Knieprobleme. «Die EM-Teilnahme wäre schon toll gewesen, aber wichtiger ist mir die Leistung im Verein. Da muss ich jetzt weiterkommen», sagt Volland. Ein schwieriges Unterfangen, denn 1860 stellt in der neuen Saison nur noch ein A-Jugendteam. 27 Spieler streiten sich mit Kevin Volland nun um die wenigen Plätze im Kader. «Es wird nicht einfach, aber Angst habe ich auch nicht.» Dass die Löwen auf den Allgäuer bauen, beweist die Tatsache, dass er vom Verein eine Wohnung in München bekommt und aus dem Wohnheim der Sechzger ausziehen darf.

Mario Götze ist schon einen Schritt weiter. Der gebürtige Ostallgäuer begann seine Karriere beim SC Ronsberg und gewann mit der U17-Nationalelf den EM-Titel. Auch bei Borussia Dortmund läuft es für Spielmacher Götze rund.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen