Volleyball-Bundesliga
Vierter Heimsieg für den VfB Friedrichshafen: Volleyballer gewinnen 3-0 gegen Bestensee

Die Volleyballer des VfB Friederichshafen haben gestern in der ZF Arena vor 1040 Zuschauern gegen die Netzhoppers KW-Bestensee klar mit 3:0 gewonnen.

Während der 71 Spielminuten zeigte die Heimmannschaft kaum Schwächen, dominierte den Gegner und das Spiel. Am Mittwoch geht es dann für den VfB in der Champions League weiter. Um 20 Uhr ist dann die griechische Mannschaft Olympiakos Piräus zu Gast.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019