Tennis
Vier Mannschaften vom TSV Kottern aufgestiegen

Bereits vier Tennis-Mannschaften des TSV Kottern haben sich den Aufstieg erkämpft. Nervenaufreibende Ballwechsel, Spieler, die alles aus sich herausgeholt haben, um der Mannschaft zum Sieg zu verhelfen, und Zuschauer, die Daumen drückend auf den Rängen saßen, gab es am Wochenende auf der Anlage des TSV Kottern zu sehen.

<%IMG id='940512' title='TSV Kottern '%>Herren I

Das Team schaffte den Aufstieg in die Bezirksliga, die höchste Spielklasse in Schwaben. Mit einem 6:3-Sieg gegen die Tabellenführer aus Bad Wörishofen schaffte die Kotterner Männer die Überraschung. Nach hochklassigen Einzeln hatte sich die Mannschaft um Kapitän Bernd Scholz einen hauchdünnen 4:2-Vorsprung herausgespielt.

Junioren I

Das Team schlägt nächste Saison in der Bezirksliga auf. Auch der Nachwuchs des TSV kann sich sehen lassen: Alexander Bauer, Daniel Greisel, Michael Munz und Johannes Natterer blicken auf eine herausragende Saison zurück und belohnten sich selbst mit der souveränen Bezirksklassen-Meisterschaft und dem Aufstieg.

 

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ