Buchloe
Verteidiger sieben und acht

Mit Andreas Zeck und Mario Kozlovsky verlängern zwei weitere Verteidiger ihre Verträge beim ESV Buchloe und verstärken die Defensive um Torhüter Florian Warkus. Im Kader der Pirates stehen damit acht Abwehrspieler.

Andreas Zeck spielte in seiner bisherigen Laufbahn bereits in der Oberliga beim EC Peiting. Vor drei Spielzeiten schloss sich der 29-Jährige den Piraten an und überzeugte seither vor allem mit seiner soliden Defensivarbeit. Zu Zecks größten Erfolgen zählen die Bayerische Meisterschaft 2005 mit dem EV Landsberg und die Oberligahauptrundenmeisterschaft 2003 mit dem EC Peiting.

In der vergangenen Saison gelangen ihm drei Tore und sechs Vorlagen in 34 Spielen.

Zimmermann verlässt den ESV

Auch Mario Kozlovsky sammelte schon erste höherklassige Erfahrungen beim ESV Kaufbeuren in der Zweiten Bundesliga. Daneben gewann der 22-Jährige mit den Wertachstädtern 2005 und 2007 die Deutsche Juniorenmeisterschaft. Indes steht der Abgang von Stürmer Magnus Zimmermann fest.

Das erste Vorbereitungsspiel der Piraten findet in genau einem Monat statt. Am Sonntag, 13. September, um 18 Uhr empfängt der ESV Buchloe die Bulls vom ERC Sonthofen. Der zweite Vergleich vor dem offiziellen Beginn der Bayernliga-Saison ist am Freitag, 18. September, um 20 Uhr. Zu Gast in der Gennachstadt sind dann die Indians aus Memmingen.

Dauerkartenverkauf gestartet

Parallel zum letzten Feinschliff am Pirates-Kader startete vor Kurzem auch der Dauerkartenvorverkauf für die kommende Bayernliga-Saison. Im Vergleich zur vorherigen Spielzeit werden dabei Mitglieder durch noch niedrigere Preise deutlich besser gestellt, wodurch die Attraktivität einer Mitgliedschaft weiter steigt.

Erstmals bieten die Pirates in der kommenden Spielzeit auch Sitzplätze für ihre Zuschauer an. Diese befinden sich auf dem bestehenden Holzbalkon in der ersten Reihe, wodurch eine optimale Sicht auf das Spielfeld geboten wird.

Interessenten bittet der ESV Buchloe, frühzeitig ihre Karten zu bestellen. Insgesamt besteht nur ein Kontingent von 50 Karten, innerhalb der ersten Woche wurden jedoch schon 15 verkauft. Die Dauerkarten sind bei Herrenmoden Böck und im Internet erhältlich

www.esv-buchloe.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen