Tennis
Update: Sabine Lisicki gewinnt das Halbfinale in Wimbledon gegen die Polin Agnieszka Radwanska

Die 16-jährige Nathalie Fricke vom TC Nesselwang heute ihrem Vorbild Sabine Lisicki, 23, die Daumen gedrückt. Die Berlinerin hat es in Wimbledon geschafft, als erste Deutsche seit 1999 in das Finale eines Grand-Slam-Turniers einzuziehen.

<%IMG id='939343' title='Sabine Lisicki.'%>Das Halbfinale gegen die Polin Agnieszka Radwanska hat Nathalie in einem <%LINK text='Internet-Liveticker' class='weiter' target='_blank' type='' href='http://liveticker.sueddeutsche.de//tennis/wta/wimbledon-damen/halbfinale/sabine-lisicki-agnieszka-radwanska.html' %> verfolgt. 'Es ist schon sehr schade, dass die Partie nur im Bezahlsender Sky zu sehen ist', sagte die Schülerin am Gymnasium Füssen, die bereits in einem Damenteam spielt. 

Bei den Oberallgäuern ist, wie in vielen anderen Tennisklubs, Wimbledon derzeit das große Thema. Auch wegen der deutschen Männer, die sich achtbar schlugen. 'Ich finde es toll, was Thommy Haas mit seinen 35 Jahren noch leistet. Es war einfach schade, dass er im Achtelfinale gegen die Nummer eins Novak Djokovic ausschied', sagt Nathalie Fricke.

 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen