Kaufbeuren
Undankbare Aufgabe

Regelmäßig ist festzustellen, dass ein Trainerwechsel einen enormen, wenn auch teilweise nur kurzfristigen Effekt hat. Daher ist es meist eine undankbare Aufgabe, auf einen Gegner direkt nach einem Trainerwechsel zu treffen. Der Spielplan beschert dem ESV Kaufbeuren heute eine solche Situation. Die Verantwortlichen der Hannover Indians, bei denen die Joker um 20 Uhr gastieren, haben unter der Woche die Reißleine gezogen.

Nach fünf Pleiten in Folge und 0:11 Toren am vergangenen Wochenende musste Coach Craig Streu beim Aufsteiger seinen Hut nehmen. Der Nachfolger ist sein Vorgänger: Indians-Aufstiegstrainer und Kultfigur Joe West. «Er wird sicher hart spielen lassen und draußen ordentlich abgehen», so Florian Hechenrieder über den Motivationskünstlers mit der Banden-Choreographie eines cholerischen Rumpelstilzchens.

Der Ersatztorhüter erhält zum zweiten Mal in dieser Saison das Vertrauen von Coach Ken Latta. Hechenrieder scheint der Spezialist für die Hexenkessel-Spiele zu sein. Bei seinem ersten Einsatz im Tor blieb der 23-Jährige in Crimmitschau cool, und war der Garant des 3:1-Sieges.

Neben gut 3000 Zuschauern am Pferdeturm wird die Latta-Truppe in Hannover ein bis unter die Haarspitzen motiviertes, hart spielendes Team (27 Strafminuten pro Spiel sind Ligaspitze) erwarten. «Auf Spiele vor so einer Kulisse freut man sich besonders», so Hechenrieder. Latta weiß, wie seine Joker auch in Hannover punkten können: «Wir müssen in dieser Atmosphäre die Ruhe bewahren und uns nicht aus dem Konzept bringen lassen.»

Latta warnt

Am Sonntag gastiert der EV Ravensburg im Allgäu. «Das ist ein Team, das am Ende sicher weit vorne zu finden sein wird», warnt Latta. Denn bisher konnten die Tower Stars ihre hohen Erwartungen mit Rang neun noch nicht erfüllen. Hinzu kommt, dass mit Jeremy Adduono ein wichtiger Akteur verletzt ausfällt. Beim ESVK wird steht einzig hinter Rob McFeeters (Rückenbeschwerden) ein Fragezeichen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen