Marktoberdorf
Überzeugende Gäste

Der VfB Durach überzeugte im Allgäuderby beim TSV Marktoberdorf mit einem 3:0 (2:0)-Sieg. Bereits in der fünften Minute erzielte Roland Ostheimer mit einem strammen Schuss aus 20 Metern das 1:0. Torhüter Waldvogel hatte keine Chance. Die erste Möglichkeit für die Gastgeber hatte Martin Zischka in der 15. Minute, doch Rotter hielt souverän. In der 24. Minute erhöhte der starke Stürmer Paljic auf 2:0 für Durach. Zwei Minuten zuvor hatte es schon im Marktoberdorfer Strafraum gebrannt, als ebenfalls Paljic den Torhüter überwunden hatte und Bernhard Eiband den Ball gerade noch von der Linie kratzen konnte.

In der zweiten Halbzeit waren beide Mannschaften gleichwertig. Marktoberdorf konnte jedoch die Gäste nur einmal in Gefahr bringen (84.): Schmölz flankte flach direkt vor das Tor und Hauser rutschte knapp am Ball vorbei. Die Entscheidung fiel in der 86. Minute, als Paljic nach einem Abwehrfehler den Ball locker zum 3:0 versenkte. VfB-Trainer Peter Christl: 'Unser Sieg war verdient. Obwohl meine Mannschaft in der zweiten Hälfte nachgelassen hat, geriet sie nie in Gefahr.' TSV-Trainer Norbert Schmidbauer: 'Durach war stärker.'

Schiedsrichter Wernz (Lengerringen).

TSV Marktoberdorf Waldvogel, Müller, A. Eiband, Kaiser (46. M. Keller), Holzmann, Swoboda, Kaufmann, B. Eiband, Schmölz, Schmidbauer (46. Satzger), Zischka (72. Hauser).

VfB Durach Rotter, Böll, Winkler (88. Özden), Salkan, Mayr, Spingler, Ostheimer (81. Wachter), Rothbauer, Schmid, Bonke, Paljic (88. Rossmann).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen