Klimaschutz
Über 91.000 Kilometer wurden bei der Aktion Stadtradeln 2015 in Kempten zurückgelegt

Die magische Grenze von 100.000 Kilometern ist in diesem Jahr noch nicht gefallen, aber mit über 91.000 Kilometern hat die Aktion Stadtradeln eine neue Bestmarke erreicht. 284 Radler in 32 Teams machten an der vierten Auflage der Rad-Aktion mit.

Jetzt wurden die besten Teams in der Schrannenhalle des Rathauses empfangen und erhielten von Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Klimaschutzmanager Thomas Weiß Erinnerungsurkunden.

'91.000 Kilometer bedeuten 13,1 Tonnen eingesparte CO2-Emmissionen', sagte Kiechle. Er freute sich über die rege Teilnahme, gab aber zu, dass sich die Besucherzahlen beim Radtag am 12. Juli sehr in Grenzen hielten.

Das fahrradaktivste Team waren Marie und Martin Seitz aus Kempten-Eich mit je 1.132 Kilometern. Platz zwei belegten die 'Ü40-Radsportrentner' mit Teamleiter Markus Müller Kempten (je 1.031 Kilometer) und Platz drei ging an das Team 'Mobilität 21' von Reinhard Grünes (je 532 Kilometer). Sonderpreise gab es für die 'Flotte Seniorengruppe' mit insgesamt 14.456 Kilometern und die fünf Schülerinnen der 'Hildegroup'.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 01.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen