Spiel
Über 2.100 Zuschauer sehen 7:1-Sieg des EV Füssen in Kempten

26Bilder

So viele Zuschauer waren lange nicht mehr im Kemptener Eisstadion. 2117 Eishockey-Fans sorgten gestern Abend beim Landesliga-Derby zwischen dem ESC Kempten und dem EV Füssen für eine prächtige Kulisse. Und sie bekamen ein äußerst unterhaltsames Spiel mit Chancen auf beiden Seiten zu sehen.

Die favorisierten Gäste taten sich gegen tapfer kämpfende Kemptener lange schwer. Der ESC hätte im Anfangsdrittel ein oder zwei Tore machen müssen, musste aber mit einem 0:1 in die erste Pause gehen.

Mit zunehmender Spielzeit setzte sich dann aber doch die durch, Kempten konnte das Tempo nicht mehr mitgehen. Den Ehrentreffer für den ESC erzielte Alexander von Sigriz in der 59. Minute.

ESC Kempten – EV Füssen 1:7 (0:1, 0:3, 1:3)

Tore 0:1 Hruska (10.), 0:2 Naumann (24.), 0:3 Schmid (33.), 0:4 Besl (39.), 0:5 Besl (44.), 0:6 Naumann (44.), 0:7 Wiedemann (47.), 1:7 von Sigriz (59.).

Strafminuten ESC 12 plus 10 plus Spieldauer gg. Birk – EVF 18.

Zuschauer 2117.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 17.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019