Football
U19-Mannschaft der Allgäu Comets aus Kempten verteidigt Tabellenführung

Mit einem 46:9 Sieg und zwei Punkten kehrte das U19 Team der Allgäu Comets am Samstag aus Landsberg zurück an die Iller.

Der Kickoff in Landsberg erfolgte um 13 Uhr und das Team um Headcoach Matthias Schütz musste berufs- und verletzungsbedingt auf einige Stammspieler verzichten. Dies war den Coaches bekannt und sie konnten in den beiden letzten Trainingseinheiten darauf reagieren.

Gleich im ersten Spielzug wollten die Landsberger die Comets mit einem Trickspielzug überraschen. Die Defense war aber hellwach und brachte die Offense in Ballbesitz. Vier Spielzüge später standen die Allgäuer in der gegnerischen Endzone und gingen nach verwandeltem Extrapoint mit 7:0 in Führung.

Die Gastgeber antworteten postwendend und trugen den anschliessenden Kickoff über 70 Yard in die Kemptener Endzone. Der Zusatzpunkt konnte geblockt werden und die Comets blieben in Führung, die sie mit variablem Pass- und Laufspiel bis zur Halbzeit auf 26:6 ausbauen konnten.

Besonders die Offensive Line zeigte in dieser Druckphase wofür sie in der Vorbereitung so hart gearbeitet hat. Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Die Offense punktete nach Belieben und die Defense lies nur noch ein Field Goal für 3 Punkte zu.

Am Ende stand es 46:9 für die Comets, alle Spieler kamen zum Einsatz und für die O-Line gab es ein Sonderlob. Bereits am kommenden Sonntag geht es für die jungen Kometen mit einem Heimspiel weiter.

Zu Gast sind die Neu Ulm Spartans die mit einem Sieg und einer Niederlage nach Kempten reisen. Kickoff ist um 15 Uhr im Illerstadion.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019