Fußball-Bezirksliga
Türkspor Augsburg verpasst TSV Sulzberg einen Dämpfer

Spitzenreiter Türkspor besiegte den Aufsteiger TSV Sulzberg, der stark in die Saison gestartet war, verdient und klar mit 4:0 (1:0). Die Gastgeber waren haushoch überlegen und führten bereits 25 Minuten mit 1:0. Bis zur Halbzeit kam Sulzberg nie aus der eigenen Hälfte heraus und somit auch zu keinen Chancen. Nach der Pause traf Augsburg die Latte.

Das Spiel wurde offener, aber Sulzberg kam weiterhin kaum zu Chancen. Nach einer Ecke gelang Yilmaz das 2:0 (72.). Danach ließen die Gastgeber den Ball laufen und schlossen zwei Konter durch Civek zum 3:0 (84.) und 4:0 (90.) ab.

Schiedsrichter Verhaag (Jengen).

TSV Sulzberg Fink, Bader (70. Vogler), Liebgott, Hörmann, Müller, Martin, Plesche, Rietzler, Hehl, Fischer (65. Jörg), Schreier (70. Blehle).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019